Abo
  • Services:
Anzeige

64-Bit-Treiber von ATI und Nvidia

Software mit WHQL-Zertifikat

ATI hat seine Grafiktreiber für die 64-Bit-Edition von Windows XP veröffentlicht. Sie sind bereits von Microsoft zertifiziert. Auch Nvidia bietet entsprechende WHQL-zertifizierte Treiber an.

Die neuen Treiber unterstützen Prozessoren mit AMD x86-64 sowie Intel EM64T, nicht aber den Itanium. Sie basieren auf der aktuellen Ausgabe des Catalyst 5.4 und bringen auch dessen Control Panel mit, das "Catalyst Control Center" für die grafische Konfiguration der 3D-Optionen fehlt noch für das 64-bittige Windows XP.

Anzeige

Voraussetzung ist eine Radeon-Karte ab dem Modell 9500. Die Videofunktionen einiger ATI-Karten, vor allem die der All-in-Wonder-Serie, werden von den Treibern nicht explizit unterstützt. ATI empfiehlt die Verwendung des nativen WDM-Treibers, den das Betriebssystem mitbringt. Der Grafiktreiber selbst hat jedoch laut ATI bereits die WHQL-Zertifizierung von Microsoft erhalten.

Der 64-bittige Radeon-Treiber ist hier zu finden. Für die FireGL-Karten stehen die bereits seit November verfügbaren 64-Bit-Treiber an dieser Stelle.

Nvidia vermeldet inzwischen, dass der bisher nur als Preview bezeichnete Treiber in der Version 71.84 ebenfalls die WHQL-Zertifizierung erhalten habe. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
CE 01. Mai 2005

Bei 3D-Unterstützung geht es nicht nur um Spiele, und auch da gibt es genug.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. ESCRYPT GmbH, Bochum


Anzeige
Top-Angebote
  1. 829€ (Vergleichspreis 999€)
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    H1r5ch | 20:00

  2. Re: Tank

    Der Held vom... | 19:58

  3. Re: Problem nicht gelöst

    Baron Münchhausen. | 19:56

  4. Re: Was sind das für Preise?

    robinx999 | 19:53

  5. Re: Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 19:47


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel