Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft verlangt Entfernung von Longhorn-Bildern

Screenshots könnten Patentanmeldungen gefährden

Trotz einer schon kurz vor der WinHEC verteilten Beta von Windows' "Longhorn" verlangt Microsoft von Websites, die Screenshots davon zeigen, ihre Enfernung. Der Grund: noch nicht erfolgte Patentanmeldungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Paul Thurrott von SuperSite for Windows und Neowin gingen Mails von Microsoft zu, dass die Screenshots des Longhorn Build 5048, die sie veröffentlicht hatten, wieder gelöscht werden müssen.

Stellenmarkt
  1. JENOPTIK AG, Jena
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Neowin ging offensichtlich auf die Forderung ein, da die verlinkten Bilder nicht mehr zu finden sind, während Thurrott öffentlich erklärte, dass er dies gegenüber Microsoft abgelehnt hat. Er begründet dies damit, dass ihm vorab, d.h. vor der Aushändigung der CD, niemals mitgeteilt wurde, dass Screenshots nicht erlaubt seien. Er gibt sogar an, dass er niemals zur WinHEC gefahren wäre, wenn er dies erfahren hätte.

Mittlerweile begründete Microsoft gegenüber Thurrott die Maßnahme damit, dass das Longhorn Developer Preview Build Technologien enthalte, für die Microsoft noch keine Patente angemeldet habe, vor allem das User-Interface. Beim Mediacenter habe man das User-Inferface nicht geschützt und daraufhin wäre es kopiert und "gestohlen" worden. Dies solle mit Longhorn nicht passieren.

Waren am späten Mittwochabend die Screenshots noch zu sehen, kommentiert mit "Enjoy them while you can", wurden sie mittlerweile entfernt. Allerdings sind die Bilder über den Google-Cache der Seite noch zu erreichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)

samochao 20. Jun 2005

das hört sich verdammt nach einer PR-Sache an... Alle sollen glauben, Microsoft hat...

Bill 20. Mai 2005

ich sage dazu gar nix

Wikipedianer 09. Mai 2005

--> Sind User eigentlich auch patentierbar? <-- Wenn ja, dann verstehe ich endlich warum...

nico 28. Apr 2005

weil die immer auf das patentamt warten.

Lindenblütentee 28. Apr 2005

Ach ganz vergessen. Leider kannman hier ja die Beiträge nicht editieren. Der intensive...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /