Abo
  • Services:
Anzeige

Samba 4: Wenn der WLAN-Router zum Domänencontroller mutiert

Golem.de: Die Fertigstellung von Samba 4 war für Ende 2005 angepeilt. Ist der Termin zu halten?

Lendecke: Ende 2005 ist ein Ziel. Ich würde sage, im Moment sieht es noch gut aus, vorausgesetzt, die Entwicklung schreitet so voran wie bisher.

Golem.de: Heißt das, man wird Samba 4 schon Anfang 2006 produktiv einsetzen können?

Lendecke: Schwer zu sagen. Das hängt auch davon ab, welche Teile man einsetzt. Es hat in der Entwicklung von Samba als NT4-Domänencontroller einige Verzweigungen gegeben, beispielsweise Samba TNG. Damals war es durchaus üblich, Samba 3 als reinen Domänencontroller oder Samba TNG einzusetzen, für Datei- und Druckdienste aber auf der gleichen Maschine ein Samba 2 als Domänenmitglied aufzusetzen. So ein Modell - zwei Samba-Instanzen parallel auf einer Maschine - wäre auch heute denkbar. Letztendlich kommt es darauf an, welche Teile von Samba 4 man schon nutzen muss und welche Teile man von Samba 3 noch weiter nutzen kann.

Anzeige

Golem.de: Andrew Tridgell verspricht für Samba 4 eine vollständige Protokoll-Unterstützung. Wo hat Samba Nachholbedarf?

Lendecke: Samba 3 unterstützt beispielsweise die Access Control Lists (ACLs) von Windows NT nicht vollständig und beherrscht auch keine NTFS Data Streams. Zudem ist Samba 3 kein Active-Directory-Domänencontroller.

Golem.de: Wie werden denn die NTFS Data Streams implementiert, schließlich gibt es unter Unix oder Linux kein Äquivalent?

Lendecke: Dazu wurde mit Samba 4 eine API geschaffen, mit der erst einmal kleine Data-Streams in Extended Attributes abgelegt werden - Word-Meta-Informationen werden so beispielsweise in den Extended Attributes gespeichert. Alternativ gibt es eine Implementierung, die sämtliche Data-Streams in einer großen Datenbank ablegt. Allerdings werden wir das noch ändern und die Daten in Unterverzeichnissen speichern - ein Unterverzeichnis pro Verzeichnis. Für Windows werden diese Unterverzeichnisse nicht sichtbar sein.

 Samba 4: Wenn der WLAN-Router zum Domänencontroller mutiertSamba 4: Wenn der WLAN-Router zum Domänencontroller mutiert 

eye home zur Startseite
Georg 23. Mai 2005

[...] Vorkommnis? Georg

Per Hansen 04. Mai 2005

Wie alt bist du? Hört sich seltsam an, kann aber durchaus durch deine worktdefinition...

Per Hansen 04. Mai 2005

Versuchs doch mal zur abwechslung mit konstruktiven kommentaren. Das ist bestimmt das...

/ajk 29. Apr 2005

Wäre toll wenn es IRGENDWO stehen würde.. Und zwar im Klartext! Ungefähr so: Wenn Sie mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hamburg
  2. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart
  3. Mitscherlich PartmbB, München
  4. über Nash Direct GmbH, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 32,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: UEFI und Sicherheit in einem Satz

    qbl | 02:22

  2. Re: Für den Kurs...

    Topf | 02:07

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    johnDOE123 | 02:01

  4. Re: Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit...

    johnDOE123 | 01:54

  5. Re: Im Grunde hat er recht

    johnDOE123 | 01:32


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel