Neues Yahoo MyWeb archiviert Kopien von Webseiten

Speicherfunktion für Webseiten und RSS-Unterstützung für Lesezeichenlisten

Yahoo hat seine MyWeb getaufte, personalisierte Suchmaschine mit einer Reihe neuer Funktionen und Werkzeuge ausgestattet. Anders als das jüngst vorgestellte Google My Search History speichert Yahoo künftig nicht nur Suchanfragen und Lesezeichen, sondern auch den vollständigen Seiteninhalt aufgerufener Webseiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Bislang speicherte Yahoos MyWeb nur einen Link und bei Bedarf einige Benutzeranmerkungen zu den Seiten. Die Online-Archivierung vollständiger Seiten wird dort zum Vorteil, wo Inhalte auch dann zugänglich bleiben, wenn die Original-Seite nicht (mehr) verfügbar ist oder geändert wurde und man verschiedene Versionen vergleichen will. Zu Recherche-Zwecken stellt MyWeb eine Volltextsuche zur Verfügung.

Inhalt:
  1. Neues Yahoo MyWeb archiviert Kopien von Webseiten
  2. Neues Yahoo MyWeb archiviert Kopien von Webseiten

Screenshot #2
Screenshot #2
Beim ersten Aufruf von myweb.search.yahoo.com bietet das neue MyWeb das Speichern aller Seiteninhalte zu den bereits bei Yahoo oder im Internet Explorer hinterlegten Lesezeichen an, so dass ein Grundbestand an Archivmaterial bequem eingestellt werden kann. Weitere Seiten fügt man dem Archiv beispielsweise über die von Yahoos Websuche gelieferten Trefferlisten hinzu, bei denen MyWeb-Nutzern hinter jedem Eintrag ein "Save"-Link zur Verfügung gestellt wird. Mit Hilfe von Bookmarklets, einer aktualisierten Version der Yahoo Toolbar für den Internet Explorer und einer Schaltfläche für Firefox können Seiten während des Surfens bequem ins MyWeb-Archiv befördert werden.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Funktionen, mit denen man seine Suchergebnisse mit Dritten teilt, wurden ebenfalls verbessert. So kann man MyWeb-Seiten per E-Mail und Yahoo Messenger mit eigenen Anmerkungen verteilen. Ein Link-Blog erlaubt die schnelle Generierung von eigenen Link-Listen, die sich aus den Favoriten oder Teilen davon zusammensetzen. Diese Links lassen sich auch im RSS-Format publizieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Neues Yahoo MyWeb archiviert Kopien von Webseiten 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienen Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Artikel
  1. Elektroauto: Project Deep Space wird ein sechsrädriges Hypercar
    Elektroauto
    Project Deep Space wird ein sechsrädriges Hypercar

    Von dem sechsrädrigen Elektroauto werden nur wenige Exemplare gebaut - und nur wenige werden es sich leisten können.

  2. TTDSG: Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten
    TTDSG
    Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten

    Mit jahrelanger Verspätung macht Deutschland die Cookie-Einwilligung zur Pflicht. Die Verordnung zu Einwilligungsdiensten lässt noch auf sich warten.

  3. Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
    Prozessoren
    Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

    Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /