Abo
  • Services:

Prey - Totgeglaubter Shooter 2006 fertig?

Erweiterte Doom-3-Engine statt Unreal Engine

Die lange verhallten Gebete der Shooter-Fans scheinen in Bezug auf Prey doch etwas bewirkt zu haben: Nachdem kürzlich von 3DRealms verkündet wurde, dass Human Head die Entwicklung des schon vor sieben Jahren eingestellten Projekts übernehmen wird, sind nun auch die 3D-Engine, der Publisher und der geplante Veröffentlichungszeitraum benannt worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Multiplayer-fähige Shooter um einen Indianer im Kampf gegen fiese Aliens soll von 2K Games, einer Marke von Take 2 Interactive, vertrieben werden. Obwohl das Konzept schon einige Jahre auf dem Buckel hat, soll Prey auf dem PC und einer nicht genannten Spielekonsole der nächsten Generation - vermutlich der Xbox 360 - eine Revolution im Shooter-Bereich werden. Wie angekündigt, wird Human Head die Entwicklung übertragen, 3DRealms wird dabei allerdings die Aufsicht behalten.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

"Das ursprüngliche Konzept hat einige Weile vor sich hingebrütet, bis der richtige Moment erreicht war", so George Broussard, President von 3D Realms. "Wir haben die Chance ergriffen, um dieses Spiel mit einem talentierten Entwickler wie Human Head Studios und Technik der nächsten Generation wie der Doom-3-Engine umzusetzen."

Anders als von Golem.de vermutet, wird also eine erweiterte Doom-3-Engine von id Software und nicht die Unreal Engine von Epic Games zum Einsatz kommen. Während Human Head bisher eher Erfahrungen mit der Unreal Engine gesammelt hat, war 3DRealms beim dauerverspäteten Duke Nukem Forever in einer frühen Entwicklungsphase (1998) mal der einen, mal der anderen Engine zugetan - und programmiert das Spiel derzeit mit einer "stark erweiterten" Version von UT2003. Im September 2004 hatte 3DRealms eine Aussage von Activision dementiert, der zufolge Duke Nukem Forever auf die Doom-3-Engine setzen wird - vielleicht nur ein Verwechsler des Spieltitels?

Fertig werden soll Prey im Laufe des Jahres 2006, zumindest sieht so die derzeitige Planung von 3DRealms, Human Head und 2K Games aus. Bleibt nur zu hoffen, dass sich das Warten für die Fans dann gelohnt hat. Duke Nukem Forever soll in nicht allzu ferner Zukunft erstmals zu sehen sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. ab 194,90€
  3. 249€ + Versand
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Rasiertier 28. Apr 2006

Und zwar daran, dass sich dieses Spiel, trotz all dem "tamtam" im Vorfeld mit Titeln wie...

Checker 28. Apr 2005

ah geil... das hatte ich früher auch gespielt... http://www.3drealms.com/cosmo/index.html

cybdmn 28. Apr 2005

Das war 1997, und die Grafik war für damalige Verhältnisse tatsächlich überragend. Auch...

Alexxx 27. Apr 2005

Hey Duke, will u save me? No babe, i´ll save u when it´s done ! ^^


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


      •  /