Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia N90 mit 2-Megapixelkamera und Carl-Zeiss-Objektiv

Nokia N90
Nokia N90
Im Vergleich zum N90 fehlt dem Nokia N70 das Carl-Zeiss-Objektiv, so dass die integrierte Hauptkamera zwar ebenfalls eine Auflösung von bis zu 1.600 x 1.200 Pixeln erreicht, aber qualitativ wohl nicht so hochwertige Fotos schießt. Die 2-Megapixel-Digitalkamera verfügt über ein 20fach-Digitalzoom samt Blitz und verschiedene Aufnahmeprogramme. Speziell für Videotelefonie wurde eine zweite VGA-Kamera auf der Vorderseite des Gerätes eingebaut. Aufgenommene Bilder sollen sich besonders einfach auf einen PC übertragen lassen.

Anzeige

Nokia N90
Nokia N90
Das 108,8 x 53 x 17,5 mm messende Smartphone enthält ein Display mit einer Auflösung von 176 x 208 Pixeln bei maximal 262.144 darstellbaren Farben. Zudem stecken 30 MByte Speicher in dem Gerät, der über einen Steckplatz für RS-MMC aufgestockt werden kann. Der Hersteller legt dem Gerät eine 64-MByte-Karte bei. Neben einem Musik-Player besitzt das Mobiltelefon auch ein UKW-Radio.

Nokia N70
Nokia N70
Zusammen mit Lithium-Ionen-Akku wiegt das Gerät 126 Gramm, wobei der Hersteller eine Sprechzeit von 3,5 Stunden verspricht. Eine Akkuladung soll im Empfangsmodus bis zu 11 Tage durchhalten. Zum Lieferumfang gehört die Adobe-Software Photoshop Album Starter Edition für die leichte Bearbeitung von Bildern auf dem PC.

Nokia N70
Nokia N70
Beide Geräte arbeiten im UMTS-Netz und in den drei GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützen GPRS der Klasse 10. Über Bluetooth kann zudem Kontakt zu anderen kompatiblen Geräten aufgenommen werden. Mit Hilfe von Nokia XpressPrint lassen sich Fotos leicht zu Papier bringen, sofern der Zieldrucker den PictBridge-Standard unterstützt. Zudem sind beide Smartphones mit Symbian der Series 60 bestückt und bieten die entsprechenden Funktionen und Möglichkeiten.

Nokia N70
Nokia N70
Zu den weiteren Leistungsdaten der beiden Geräte gehören ein E-Mail-Client, Push-to-Talk, Sprachanwahl, eine Freisprechfunktion, ein Musik-Player, ein Instant-Messaging-Client, Java MIDP 2.0 sowie ein XHTML-Browser, wobei es sich vermutlich um Opera handelt.

Während das Nokia N90 im zweiten Quartal 2005 in den Handel kommen soll, erscheint das Nokia N70 erst im dritten Quartal 2005. Zu beiden Geräten gab Nokia noch keinen Preis bekannt.

 Nokia N90 mit 2-Megapixelkamera und Carl-Zeiss-Objektiv

eye home zur Startseite
Sebastian 28. Aug 2005

Wieso verbaut Nokia bei dem N90 ein gutes Display und bei dem N91 wieder nicht! Verstehe...

jonas 03. Jul 2005

Ich habe da eine Frage : Kann man beim Nokia N90 den Bildschirm nur um 90 grad drehen...

:-) 28. Apr 2005

Wobei 800 x 600 nicht ganz 0,5MP sind :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  2. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47

  2. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  3. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  4. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  5. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel