Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Belkin soll Probleme mit der GPL haben (Update)

Modifizierter Compiler liegt nicht im Quellcode vor

Offenbar tut sich auch der Netzwerk-Hardware-Hersteller Belkin schwer, wenn es darum geht, die Lizenzbestimmungen der GPL einzuhalten. Zwar habe Belkin auf entsprechende Hinweise reagiert, wirklich lizenzkonform arbeite Belkin aber nicht, so Netfilter-Autor Harald Welte und zugleich Gründer des Projekts gpl-violations.org.

Laut Welte nutzt Belkin eine modifizierte Version des Compilers gcc-3.2.3, die einige "Broadcom-Modifikationen" enthalte. Daher müsse Belkin diese modifizierte GCC-Version mitliefern, was das Unternehmen auch tue. Nun steht aber gcc selbst auch unter der GPL, so dass Belkin eigentlich auch den Quellcode des Compilers samt der vorgenommenen Änderungen offen legen müsste. Das ist derzeit aber offenbar nicht der Fall.

Anzeige

"Es ist wirklich nicht unser Job, jedes Code-Fragment dahingehend zu prüfen, ob es lizenzkonform ist. Das ist ihr Job", kritisiert Welte in seinem Blog. Auch Linksys scheine ähnliche Probleme zu haben, so Welte weiter.

Mitte April 2005 hatte Welte eine einstweilige Verfügung gegen den Router-Hersteller Fortinet erwirkt. Das Unternehmen hatte nicht nur gegen die GPL verstoßen, sondern zudem versucht, durch Verschlüsselung den Einsatz von GPL-Code zu verschleiern.

Nachtrag (27. April 2005, 17:23 Uhr):
Mittlerweile konnte sich Fortinet aber gütlich mit Welte einigen. Demnach wird das Unternehmen die Lizenz für die eigenen Kunden ändern und die GPL mit allen Geräten ausliefern. Fortinet will auch den gesamten Quellcode aller GPL-lizenzierten Softwarelösungen auf Anfrage zur Verfügung stellen, verlangt dafür aber die entsprechenden Zustellgebühren. Die Partner von Fortinet sollen zudem von einer Haftung freigestellt werden.


eye home zur Startseite
Slark 28. Apr 2005

Natürlich ist das richtig. Die Sourcen müssen kostenlos sein. Die...

MuhGNU 28. Apr 2005

Das ist nur teilweise richtig. Die Kosten entsprechen einer Aufwandsentschädigung, GPL...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  2. Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00

  2. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 01:00

  3. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    ThomasSV | 00:57

  4. Re: Bin seit 2006 dabei

    BrittaRice | 00:54

  5. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    positron | 00:53


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel