• IT-Karriere:
  • Services:

Google experimentiert mit RSS-Werbung

LonghornBlogs als erste Testseite mit Google-Ads in RSS-Feeds

Offenbar will Google die Reichweite seines AdSense-Programms ausweiten und künftig auch die Integration von Anzeigen in RSS- und Atom-Feeds unterstützen. Erste Experimente laufen bereits, zu sehen in den LonghornBlogs.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit einigen Tagen bietet Google Nutzern seines E-Mail-Dienstes Gmail die Möglichkeit, sich mit einem Atom-Feed über neue E-Mails auf dem Laufenden zu halten. Dazu passt dann auch, dass derzeit mit der Einbindung von Anzeigen in den RSS-Feeds der LonghornBlogs experimentiert wird. Anbieter wie Moreover und Kanoodle machen dies bereits vor, auch Overture alias Yahoo ist dabei.

Google-Ad im RSS-Feed
Google-Ad im RSS-Feed
Stellenmarkt
  1. Luitpoldhütte GmbH, Amberg
  2. Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar, Butzbach/Nieder-Weisel

Laut Robert McLaws, Betreiber der LonghornBlogs, nimmt er als Einziger derzeit an einem Pilotprogramm für ein neues AdSense-Produkt von Google teil. Weitere Testseiten sollen aber folgen. Wie die Werbeintegration technisch abgewickelt wird, will McLaws nicht verraten, das System sei noch in einer Testphase. Javascript werde aber nicht genutzt.

Sollte Google das Produkt offiziell starten, wird es in den nächsten Wochen einen größeren Beta-Test geben, vermutet McLaws.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...

da fux 07. Aug 2005

na ich hab ka prob. da mit ^^

Marc22 27. Apr 2005

Jemand hat geschrieben: beim Arbeiten mit M$ Office wird bei umfangreichen Dokumenten...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
    •  /