Abo
  • Services:
Anzeige

Mehr als 20 Millionen Euro mit illegalen Dialern erbeutet

Verbraucherschützer helfen Geschädigten, Anzeige zu erstatten

Als auch die Verbraucherzentrale Sachsen im Juli 2003 vor einem sich selbst zerstörenden Dialer warnte, konnte sie nicht ahnen, dass sich diese Angelegenheit zu einem der größten Fälle von Dialer-Betrug in Deutschland ausweiten würde. Nun ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei in Paderborn in einem deutschlandweiten Sammelverfahren gegen Verantwortliche der Briefkastenfirmen Liquid Inc. und DYI Media Inc. wegen Dialer-Einwahlen in den Jahren 2002 und 2003. Der Schaden soll mehr als 20 Millionen Euro betragen.

Den Beschuldigten wird vorgeworfen, die nichts ahnenden Opfer beim Besuch von Internetseiten mittels Dialer-Programmen zu teuren Einwahlen umgeleitet zu haben. Der Staatsanwaltschaft sind derzeit allein in Deutschland 32 missbrauchte 0190-Einwahlrufnummern bekannt. Für eine von diesen Nummern sollen 850.000 Telefondaten gefunden worden sein, so dass wahrscheinlich von einer Zahl von mehr als 100.000 Geschädigten auszugehen sei.

Anzeige

"Die Geschädigten hatten zumeist keinerlei Beweismittel in der Hand, haben oft resigniert und letztlich gezahlt", teilte Evelin Voß von der Verbraucherzentrale Sachsen mit. "Sie sollten jetzt Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft in Osnabrück erstatten. Gegebenenfalls kommt die Möglichkeit in Betracht, aus dem sichergestellten Vermögen entschädigt zu werden."

Ein entsprechender Meldebogen kann bei der Polizei Niedersachsen heruntergeladen werden. Geschädigte sollten ihre Telefonrechnungen aus den Jahren 2002 und 2003 sowie die Einzelverbindungsnachweise und sonstige Unterlagen zur Verbraucherzentrale mitbringen, wenn sie dort Hilfe suchen.


eye home zur Startseite
me 27. Apr 2005

spielt es den ueberhaupt fuer irgend jemand eine rolle ausser fuer die geschaedigten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  2. Net at Work GmbH, Paderborn
  3. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Rocketlab

    Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland

  2. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  3. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  4. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  5. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  6. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  7. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  8. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  9. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  10. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  1. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    metal1ty | 07:41

  2. Re: You are not prepared!

    Phone | 07:38

  3. Re: 20 Jahre zu spät...

    Gurumeditation87 | 07:31

  4. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Icestorm | 07:28

  5. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10


  1. 07:40

  2. 16:59

  3. 14:13

  4. 13:15

  5. 12:31

  6. 14:35

  7. 14:00

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel