Abo
  • Services:

Spieletest: Jade Empire - Asiatische Action im Rollenspiel

Jade Empire
Jade Empire
Natürlich warten in Jade Empire viele Quests auf den Spieler - da müssen Bürger beschützt, Kumpane gefunden, Nachrichten überbracht und Rätsel gelöst werden. Mindestens ebenso wichtig sind aber die Kämpfe - und die sind komplett in Echtzeit und vor allem sehr Actionspiel-orientiert. Überhaupt ist der Begriff Rollenspiel im klassischen Sinne eher irreführend für Jade Empire - Action-Adventure mit Rollenspielelementen würde es wohl besser treffen. Im Grunde agiert man in den Gefechten ähnlich wie bei simplen Prügelspielen - eine Taste dient dem einfachen Angriff, eine weitere dem Block und eine weitere einer Spezialattacke, die den gegnerischen Block aushebelt. Zwar gibt es auch einige Kombos, die im weiteren Verlauf möglich sind, sonderlich anspruchsvoll werden die Kämpfe aber dennoch nie.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Jade Empire
Jade Empire
Die sehr leichte Zugänglichkeit von Jade Empire geht einher mit der gerade für Bioware-Verhältnisse etwas enttäuschenden Spieltiefe. Natürlich gewinnt der eigene Charakter im Spielverlauf an Erfahrungspunkten hinzu, verbessert so die Gesundheits-, Chi- und Selbstheilungsbalken, wird stärker in Kampf und Magie - nur hat man oft nicht das Gefühl, dass das den Spielverlauf auch wirklich stark verändert. Zwar können Gegenstände aus Truhen und Kästen eingesammelt werden - ein wirkliches Inventar-System gibt es aber eigentlich gar nicht. Und auch der Gesamtumfang wurde im Vergleich zu Spielen wie Baldur's Gate oder KOTOR stark reduziert; auch ungeübte Spieler werden kaum länger als 20 Stunden brauchen, um die Rätsel um die eigene Herkunft und das Jade Imperium zu lösen.

Jade Empire
Jade Empire
Wenn auch beim Umfang und der Charakterentwicklung insgesamt etwas "gespart" wurde, sind die zahlreichen Gespräche recht ausufernd - wer minutenlanges Gerede nicht mag, wird wohl oft den Aktionsknopf drücken und sich die Sprachausgabe nicht zu Ende anhören, was dann aber natürlich dazu führt, dass nicht alle Details der Story auch wirklich verstanden werden. Die Multiple-Choice-Gespräche nehmen aber auch großen Einfluss auf die eigene Entwicklung und Wirkung - ähnlich wie bei KOTOR liegt es nämlich an einem selbst, ob man von der Umwelt als gütiger und sympathischer Kämpfer oder gefürchteter und unbequemer Zeitgenosse wahrgenommen wird. Welche Aussagen wie wahrgenommen werden ist dabei meist recht offensichlich.

Die unterschiedliche Entwicklung hat natürlich Auswirkungen auf den Spielverlauf, es gibt unterschiedliche Verläufe, aber auch ein paar Extras bzw. Waffen, die nur Kämpfern der jeweiligen Machtseite zur Verfügung stehen. Für erhöhten Wiederspielwert ist also wieder einmal gesorgt.

 Spieletest: Jade Empire - Asiatische Action im RollenspielSpieletest: Jade Empire - Asiatische Action im Rollenspiel 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 9,95€
  3. (-70%) 8,99€

thomas_ 12. Mär 2007

muhaha bioware hats soo gut umgesetzt dass man kein pad braucht ;) mfg thomas

Furumaru 17. Okt 2005

Vll kann mir jmd sagen wo ich ´Bladed Thesis finde bzw wo ich den Open Palm und Closed...

Partysafari 08. Mai 2005

Hi, Herr der Ringe - Das dritte Zeitalter - ist vermutlich das einzig vergleichbare auf...

Zapp 27. Apr 2005

Juchu, der Vertex-Shader wird benutzt... Dann bleiben ja nur noch die platten 3D...

Bibabuzzelmann 27. Apr 2005

paar Trailer zum Game :) http://www.gametrailers.com/gamepage.php?id=583 da gibts auch...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    •  /