Abo
  • IT-Karriere:

Windows XP und Windows Server 2003 zeigen sich in 64 Bit

Bill Gates stellt neue 64-Bit-Betriebssysteme offiziell vor

Microsoft hat auf der WinHEC 2005 in Seattle die 64-Bit-Versionen von Windows XP und Windows Server 2003 offiziell vorgestellt, wofür Bill Gates, der Chairman und Chief Software Architect von Microsoft, seine Keynote nutzte. Die neuen Versionen der Windows-Betriebssysteme wird Microsoft zum gleichen Preis anbieten wie die entsprechenden 32-Bit-Versionen von Windows XP und Windows Server 2003.

Artikel veröffentlicht am ,

In seiner Keynote auf der WinHEC 2005 zeigte Bill Gates Windows XP x64 sowie Windows Server 2003 x64. Bereits Anfang April 2005 waren die beiden Betriebssysteme für MSDN-Abonnenten im Internet verfügbar. Besitzer einer Lizenz für Windows XP Professional könnten kostenlos auf die 64-Bit-Ausführung von Windows XP wechseln, sofern sie 64-Bit-Hardware angeschafft haben.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München
  2. Villeroy & Boch AG, Mettlach

Unter anderem wollen die Hardware-Hersteller Acer, AMD, Dell, Fujitsu Siemens Computers, Hitachi, HP, IBM, Intel und NEC 64-Bit-Systeme mit Windows XP x64 sowie Windows Server 2003 x64 auf den Markt bringen. Microsoft gibt an, dass sowohl Windows XP x64 als auch Windows Server 2003 x64 zu den Preisen angeboten werden, wie sie auch von den entsprechenden 32-Bit-Versionen bekannt sind. Ab Ende April 2005 sollen die 64-Bit-Betriebssysteme verfügbar sein.

Mit der 64-Bit-Edition von Windows XP und Windows Server 2003 werden die 64-Bit-Funktionen der AMD-Prozessoren Athlon 64 und Opteron ebenso unterstützt wie die jeweils mit der kompatiblen EM64T-Technik versehenen Intel-CPUs Xeon und Pentium 4. Somit steigt der nutzbare Arbeitsspeicher von vier GByte für 32-Bit-Systeme auf nun bis zu 8 Terabyte bei 64-Bit-Systemen, was für beide Betriebssysteme gilt.

Davon profitieren besonders Applikationen, die mit viel Speicher umgehen müssen, wie etwa bei der Videobearbeitung oder für die Entwicklung komplexer 3D-Spiele. Bisherige 32-Bit-Applikationen lassen sich unter den 64-Bit-Betriebssystemen weiterhin ausführen. Zudem bringen die 64-Bit-Ausführungen verbesserte Sicherheitsfunktionen.

Die 64-Bit-Ausführung von Windows Server 2003 enthält bereits alle Funktionen aus dem Service Pack 1 für Windows Server 2003 und wird in drei verschiedenen Ausbaustufen angeboten, während es die 64-Bit-Version von Windows XP nur als Professional-Edition gibt. Demnach wird Windows Server 2003 x64 als Standardversion, als Enterprise- sowie als Datacenter-Edition erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Lord 18. Sep 2006

Hi, mit sicherheit liegt es an deiner Hardware,bzw Bios einstellung!!!Schau mal ob dort...

Burkard 18. Sep 2006

Hallo, zum erstenmal bin ich hier in diesem Forum. Und ehrlich gesagt habe ich auch nur...

Eisbergle 26. Apr 2005

Du solltest erst einmal an hand der HCL überprüfen ob für alle deine komponenten treiber...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /