Abo
  • Services:

Sinkende Speicherpreise ärgern Infineon

1,61 Milliarden US-Dollar Umsatz im zweiten Quartal 2005

Infineons Umsätze im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2004/2005 sanken gegenüber dem ersten Quartal um rund 12 Prozent auf 1,61 Milliarden US-Dollar. Schuld waren zwar vor allem Einmal-Einnahmen im ersten Quartal, aber auch ohne diese ging der Umsatz um 5 Prozent zurück, gedrückt durch schwache Umsätze in den Segmenten Kommunikation und Speicherprodukte. Dabei schreibt Infineon rote Zahlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Konzernfehlbetrag lag im zweiten Quartal bei 114 Millionen Euro gegenüber einem Konzernüberschuss von 142 Millionen Euro im Vorquartal. Das Quartals-EBIT sank von 211 Millionen Euro im Vorquartal auf minus 117 Millionen Euro. Das EBIT im zweiten Quartal sei dabei mit Nettokosten von 74 Millionen Euro, vor allem durch Maßnahmen für die Reorganisation im Segment Kommunikation, negativ beeinflusst worden, so Infineon.

Stellenmarkt
  1. Rhodia Acetow GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt

"Leider haben sich unsere vorsichtige Einschätzung der Marktbedingungen und der Ausblick für das abgelaufene Quartal als richtig erwiesen. In diesem schwierigen Marktumfeld haben wir uns auf die Optimierung unserer Unternehmensaufstellung konzentriert und dabei auch schon einige Meilensteine erreicht", kommentiert Infineon-Chef Dr. Wolfgang Ziebart.

Bei Speicherprodukten verzeichnete Infineon einen starken Preisrückgang, der durch das gestiegene Absatzvolumen und reduzierte Stückkosten nicht vollständig ausgeglichen werden konnte. Künftig wird Infineon zudem Lizenzgebühren an Rambus abführen, vom 15. November 2005 bis zum 15. November 2007 vierteljährlich 5,85 Millionen US-Dollar.

Für das dritte Geschäftsquartal erwartet Infineon eine Zunahme der Speicherausstattung pro Rechner und der weltweiten Nachfrage nach Speicherbausteinen auf Grund der Preissenkungen für DRAMs im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005. Das Bit-Volumen soll stärker wachsen als der Gesamtmarkt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /