Abo
  • IT-Karriere:

Bill Gates zeigt ultraportable Tablet-PCs

Mobile Geräte werden kleiner, leichter zu nutzen und sind immer online

Eine natürlichere Bedienung, einfacherer Zugang zu Informationen und eine höhere Differenzierung von Produkten sollen die Zukunft mobiler Endgeräte sein, so Microsoft Chief Software Architect Bill Gates anlässlich von Microsofts Hausmesse WinHEC. Gates appellierte an Hardware-Hersteller, neue Windows-Techniken in ihre mobilen PCs einzubauen und zeigt unter anderem Tablet-PCs der nächsten Generation.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus Hilfe-Display
Asus Hilfe-Display
Im Hinblick auf Longhorn gab Gates einen Ausblick auf Hardware-Designs für die kommende Windows-Generation, darunter Hardware-Designs von Acer und ASUS sowie ein Prototyp eines "ultramobilen" Tablet-PCs. Letzterer soll voraussichtlich ab 2007 auf den Markt kommen und über seinen 7-Zoll-Bildschirm bei ganztägigem Batteriebetrieb und ständiger Onlineverbindung eine natürliche Interaktion erlauben.

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. CYBEROBICS, Berlin

Ultrportabler Tablet-PC
Ultrportabler Tablet-PC
Von Acer waren ein Tablet-PC der nächsten Generation und ein Hilfsbildschirm-Konzept zu sehen. Letzteres soll bei mobilen und Desktop-PCs sowie in Handys, Fernbedienungen, Tastaturen oder Uhren eingesetzt werden und dort einen sofortigen Zugang zu Kalendern, aktuellen E-Mails, digitalen Medien und anderen Daten ermöglichen.

Bei den Tablet-PCs ging es vor allem um so genannte "Convertibles", also Notebooks mit drehbarem Display, die sich so in einen Tablet-PC verwandeln lassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

bla 17. Mai 2005

nen digitale blatt papier erzeugen, um damit den arsch abzuwischen...............

Johnny Cache 27. Apr 2005

Das eine ist eben noch mit, das neue ohne Wirbelsauschaden. ;)

Nifty 26. Apr 2005

was anderes ham die doch nicxht in petto, das sp2 für xp wurde vielbeschworen und hat...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /