• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung stellt Hybrid-Festplatte mit Flash-Speicher vor

Kooperation mit Microsoft für ausdauernde Mobilrechner

Samsung hat auf der Hardware Engineering Conference (WinHEC) in Seattle den Prototypen einer Hybrid-Festplatte vorgestellt, bei der NAND-Flash-Speicher zusammen mit einem rotierenden Magnet-Medium eingesetzt wird. Die voll funktionsfähige Platte soll dank angepasster ATA-Befehle mit Windows "Longhorn" zusammenarbeiten können und vor allem in Notebooks Verwendung finden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Prinzip der Hybrid-Festplatte will die herkömmliche Festplatte nicht verdrängen, sondern beinhaltet eine kleine Samsung-OneNAND-Speicherfunktion, die die Temperaturen im Rechnergehäuse und den Energieverbrauch minimieren soll, ohne die Kosten massiv in die Höhe zu schrauben.

Stellenmarkt
  1. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)
  2. Hays AG, Ansbach

Die Hybrid-Platte soll verhindern, dass der magnetisch-mechanische Teil ständig rotieren und damit Strom verbrauchen muss, wenn der Rechner eingeschaltet ist. Zudem soll mit dem Einsatz des Flash-Speichers die Boot-Geschwindigkeit von Longhorn erheblich reduziert werden, teilte Samsung mit.

Der Prototyp ist mit einem Gigabit OneNAND-Flash als Schreib- und Bootbuffer ausgerüstet. Im Hybrid-Schreibmodus wird die Platte in der meisten Zeit nicht genutzt und die Daten werden im Flash-Schreibspeicher abgelegt. Erst wenn dieser voll ist, wird sein Inhalt auf die kurz vorher gestartete Platte geschrieben. Die Geschwindigkeit soll auf Grund der hohen Datendurchsatzrate von OneNANDs nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, so Samsung.

Erste Notebooks mit der Hybrid-Technik sollen nach Einschätzungen von Samsung Ende 2006 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

fisch 15. Mär 2008

nappo -.- Usb ist schneller als ide und sata zusammen..

Staind 01. Jul 2006

Es gibt immer noch den RAM in den mal kurzfrisitg Daten ablegen kann. Wie Neo schon...

Illarion 26. Apr 2005

Dss ist ja wohl totaler Schwachsinn (sorry), möchte wissen, wo du diese Info her hast...

Phil 26. Apr 2005

Wie soll ich das denn jetzt wieder verstehen? Hat Microsoft jetzt für Longhorn auch ATA...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /