• IT-Karriere:
  • Services:

Open-Source-Software für elektronischen Geschäftsbericht

ABRA: Fraunhofer IPSI will Rating-Prozesse effizienter machen

Das Fraunhofer-Institut IPSI in Darmstadt veröffentlicht zur 11. internationalen XBRL-Konferenz vom 26. bis 29. April in Boston eine erste Open-Source-Software zur Verarbeitung von elektronischen Geschäftsberichten im international standardisierten XBRL-Format. Die Software mit dem Namen ABRA dient zur Analyse von Geschäftsberichten nach nationalen und internationalen Bilanzierungsstandards in XBRL.

Artikel veröffentlicht am ,

Sie soll eine Prozessoptimierung in allen Anwendungsbereichen ermöglichen, für die Geschäftsberichte eine Rolle spielen. Zusammen mit ABZ Informatik will das Fraunhofer IPSI auf Basis dieser Open-Source-Software in Zukunft kundenspezifische Weiterentwicklungen anbieten.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Mit ABRA sollen beispielsweise Banken ihre Ratingprozesse für die Kreditvergabe optimieren können, denn ein hoher Anteil der Fakten und Informationen, die eine Bank für ihr Ratingverfahren benötigt, sind bereits Bestandteil der elektronischen Geschäftsberichte.

Dabei soll der XBRL-Prozessor sowohl eine Verarbeitungsschnittstelle als auch ein umfangreiches Repertoire an Funktionen bieten, um beispielsweise Geschäftsberichte auf Datenbanken abzubilden oder visuell aufzubereiten.

Analysten und Börsianern soll ABRA den internationalen Vergleich von Geschäftsberichten erleichtern und auch Softwareanbieter für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer können die neuen Möglichkeiten für ihre Produkte nutzen, so die ABRA-Entwickler. Die Handhabung komplexer Rechnungslegungsstandards, die früher einen immensen manuellen Aufwand nach sich zog, soll durch die Möglichkeiten des Datenimports und der automatisierten Aufbereitung im XBRL-Format drastisch vereinfacht werden.

ABRA steht unter xbrlopen.org/abra zum kostenlosen Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21€
  2. 26,99€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch

ck (Golem.de) 25. Apr 2005

Danke, ist nun korrigiert. Wünsche allseits einen schönen Feierabend, Christian Klass...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /