• IT-Karriere:
  • Services:

Externe Festplatte im Mac-mini-Design

Set-Underbox für den Apple Mac mini mit Festplatte

MicroNet ergänzt Apples Mac mini mit einem optisch passenden Gehäuse, das eine externe Festplatte enthält und als Firewire- und USB-Hub dient. Der miniMate misst ungefähr 16,5 x 16,5 x 3,8 cm und wird unter den Mac mini gestellt. Er verfügt über vier USB-2.0-Ports und drei Firewire-Anschlüsse.

Artikel veröffentlicht am ,

MicroNet miniMate
MicroNet miniMate
Das Gerät ist mit verschiedenen Festplattenkapazitäten erhältlich, die von 80 bis hin zu 400 GByte reichen und mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeiten. Die Zugriffsgeschwindigkeit soll bei allen Geräten unter 9 Millisekunden liegen, der Datenpuffer ist bis auf das 400-GByte-Modell einheitlich 2 MByte groß, bei Letzterem sind es 8 MByte. Im Firewire-Betrieb liegt die Datendurchsatzrate bei 50 MByte/s, mit USB 2.0 bei 60 MByte/s. Der Hersteller der Festplatten wurde leider nicht angegeben.

Das MM80-Modell (80 GByte) wird für 150,- US-Dollar angeboten, die Variante mit 160 GByte (MM160) soll 180,- US-Dollar kosten und der MM250 mit 250 GByte wird für 250,- US-Dollar verkauft. Für das 400-GByte-Gerät verlangt MicroNet 500,- US-Dollar. [von Tim Kaufmann]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

snyd 25. Apr 2005

Nein auch bei meinem iBook macht eine externe Festplatte weder über USB noch über...

thomm 25. Apr 2005

offensichtlich geht es beim Mac mini langsam so los, wie es beim iPod schon ist: Zubehör...

olli 25. Apr 2005

aber der flüchtige hinschauer liest zwangsläufig microsoft...

textory 25. Apr 2005

http://dialspace.dial.pipex.com/prod/dialspace/town/pipexdsl/o/aouq46/PowerCC/


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /