Abo
  • Services:
Anzeige

RemotelyAnywhere 6.2 verspricht mehr Sicherheit

Fernsteuerungssoftware unterstützt OpenSSL 0.9.7f und OpenSSH 4.0

3amlabs hat die Version 6.2 seiner Fernsteuerungssoftware RemotelyAnywhere veröffentlicht. Die Software erlaubt die Fernsteuerung von Windows-Servern und -Desktops und soll in der neuen Version vor allem eine höhere Benutzerfreundlichkeit und verbesserte Sicherheit bieten.

So unterstützt RemotelyAnywhere OpenSSL 0.9.7f und OpenSSH 4.0 sowie die Public-Key-Authentifizierung nach SSH2. Auch lassen sich verbundene Netzlaufwerke in SSH-Sitzungen verwenden und es gibt eine Fortschrittsanzeige beim Starten und Stoppen von Diensten. Die Software wartet darüber hinaus mit Unterstützung für RSA-SecurID und einer SSL-Verschlüsselung auf (128 bis 256 Bit).

Anzeige

RemotelyAnywhere erlaubt dabei auch die Fernbedienung mit einem PDA bei einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und enthält einen FTP-Server, der seine Konfigurationsdaten aus einer Datenbank holen kann.

Während der Fernbedienung können die Aktivitäten als Video aufgezeichnet und auf allen angeschlossenen Monitoren gleichzeitig angezeigt werden. Zur beschleunigten Darstellung werden die per HTTP übertragenen Daten komprimiert, was zwar die Datenmenge reduziert, zugleich aber auch die Server-Last erhöht.

Die Einzelversionen von RemotelyAnywhere kostet in der Workstation-Edition 99,- US-Dollar, die Server-Variante schlägt mit 199,- US-Dollar zu Buche. Während sich die Server-Edition auch auf Workstations installieren lässt, ist dies umgekehrt nicht der Fall.


eye home zur Startseite
drmaniac 25. Apr 2005

a) du bist keiner der üblichen Golem Trolls, dann passt das: ich lese bei dir nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
  2. Weischer.Regio GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS GeForce GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming 449€ statt 524,90€, Gigabyte Z370 Aorus Ultra...
  2. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Niaxa | 00:49

  2. ...nicht mehr gewollt, am Aussterben?

    ZuWortMelder | 00:49

  3. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 00:46

  4. Re: Lohnt sich ziemlich

    Axido | 00:39

  5. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    Leedur | 00:38


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel