• IT-Karriere:
  • Services:

World of Warcraft mit Abrechnungsproblemen

Ein Ausweichen auf die im Handel erhältlichen GameCards erlaubt Blizzard in diesem Fall nicht, was ein WoW-Spieler im Forum bereits erfahren musste. Von einer direkten Überweisung an Blizzard Europe rät der Kundendienst dringend ab.

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Computer Futures, Hamburg

Abbuchungsprobleme betreffen aber nicht nur ELV-Kunden, auch Kreditkartenkunden klagen im Forum über gesperrte Accounts. Ihnen wird aber nur der Account bis zu einer Lösung gesperrt, nicht die Zahlungsmethode selbst. Immerhin verspricht Blizzard, Spieler wenigstens über eine drohende Account-Schließung per E-Mail zu informieren. Allerdings schaffte es Blizzard bisher nicht einmal, Golem.de über das Ende des Freimonats zu informieren, geschweige denn wenigstens unaufgefordert E-Mails zum Status des laufenden Abonnements zu versenden.

Account-Verwaltung wegen Wartungsarbeiten geschlossen
Account-Verwaltung wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Erschwerend kommt hinzu, dass die Online-Account-Verwaltung laut verschiedenen Spieler-Berichten auf Grund ständiger Wartungsarbeiten selten zu erreichen ist - in einem Fall kam es laut eines Forumsbeitrags eines WoW-Kunden zu einer Account-Sperrung, weil es nach einem Bankwechsel wegen technischer Probleme seitens Blizzard nicht möglich war, die neuen Daten einzutragen und auch der Support nicht rechtzeitig reagierte. Ein anderer Kunde beklagte sich, dass eingetragene Änderungen nicht berücksichtigt wurden. Versucht man derzeit, auf die Zahlungsbedingungen für World of Warcraft zu schauen, wird man wegen der "Wartungsarbeiten" ebenfalls vertröstet.

Einen vor allem für Paare unangenehmen Fehler durch Blizzards Partner GlobalCollect gab es bereits zuvor, wie Blizzard im März 2005 eingestehen musste: "Einige Spieler haben uns auf ein Problem mit unserem Rechnungs-Gateway aufmerksam gemacht, das bewirkt, dass die Zahlung für ihr World-of-Warcraft-Abonnement auf ihren Kontoauszügen mit einer falschen Beschreibung aufgeführt wird: Croydon Park Hotel oder Swallow St George."

Weiter hieß es damals dazu: "Unsere Partner haben uns darüber informiert, dass es sich bei dem Problem um einen reinen Text-Bug gehandelt hat, der keinerlei Einfluss auf die Zahlung selbst hatte. Um die Situation zu bereinigen, wird in diesen Fällen den betroffenen Spielern das Geld zurücküberwiesen und im Anschluss erneut abgebucht, diesmal mit der korrekten Beschreibung 'World of Warcraft'. Das laufende Abonnement wir hierdurch nicht unterbrochen. Wir möchten uns für alle hieraus entstandenen Unannehmlichkeiten oder etwaige Ehestreite entschuldigen", so der Blizzard-Support scherzhaft. Der reale Endgegner kann das Nudelholz also wieder einpacken und die virtuellen Monster haben es derweil mit einigen Gegnern weniger zu tun.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 World of Warcraft mit Abrechnungsproblemen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote

Ekelpack 28. Aug 2007

Naja... bis auf diese alberne Comicgrafik....

Jules 28. Aug 2007

Hey Andrea, just to let you know about an excellent World Of Warcraft Auctioneer. Check...

Augur83 18. Mai 2005

Anscheinend hat Blizzard eingesehen, dass sie (zumindest ein wenig) anfangen sollte auf...

Wobbe 03. Mai 2005

Hallo, ich habe ein massives Problem. Der Account meines Mannes wurde gesperrt wegen...

Grasläufer 27. Apr 2005

Genau das ist es. Ich meine, Ich bin auch begeisterter WOW Spieler, aber solche Sachen...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /