Abo
  • Services:

Computer aktuell: Boulevard statt Fakten

Neues Computerblatt soll alle 14 Tage erscheinen

Computer sollen Spaß machen, das meint zumindest die neue Computerzeitschrift "Computer aktuell". Alle 14 Tage soll das auf Zeitungspapier gedruckte Heft im halben Berliner Format erscheinen und seine Themen im Boulevard-Stil aufbereiten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Seit 15 Jahren schreibe ich nun schon Artikel für die bekannten Fachmagazine. Immer geht es nur um die Fakten", so unterstreicht Chefredakteur Carsten Scheibe die Ambitionen des Heftes. Dieses sei sehr bunt geworden und sammle auf jeder Seite gleich mehrere Artikel.

Stellenmarkt
  1. Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München

Computer aktuell
Computer aktuell
Die Erstausgabe 9/2005 der "Computer aktuell" soll ab heute, dem 22. April, an allen deutschen Kiosken vorliegen - in einer Auflage von 160.000 Stück. Auf Anhieb war das Blatt im Umkreis der Redaktion aber nicht zu bekommen, der Preis soll bei 90 Cent liegen.

In Heft 1 geht es laut Ankündigung unter anderem um Betrügereien beim Online-Shopping und Identitätsklau im Internet. Zudem wird gezeigt, wie es möglich ist, auf dem eigenen Fernseher bei eBay-Auktionen mitzubieten. Außerdem findet sich dort beispielsweise ein Interview mit dem Regisseur des Films "Lauras Stern" und ein Test des Toggo-OnlineClub von SuperRTL.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. (-60%) 7,99€
  3. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

Kein Kostverächter 25. Apr 2005

Für diese Leute sind diese Hefte ja gerade gefährlich. Wer sein Auto nur als Werkzeug...

AMD Fetishist 24. Apr 2005

Bitte hört auf, ich krieg gleich nen ORgasmus, mh komm her du kleiner Athlon64 X2, ich...

Scheißdiewandan 24. Apr 2005

Und Computer-Bild und PC-Professional und PC-Magazin, die jeden Monat immer wieder 1000...

/37664.html 22. Apr 2005

ok, ein computermagazin dass andere aspekte der computerwelt themantisiert kann durchaus...

Chaoswind 22. Apr 2005

Dann erfahren wir also demnaechst die knallharten Fakten des Lebens aus Sillicon Valley...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Note 9 - Test

Das Galaxy Note 9 von Samsung bietet neben dem S Pen nur sehr wenige Unterschiede zum Galaxy S9+. Samsung sollte sich überlegen, wie sich die Note-Reihe in Zukunft wieder etwas interessanter gestalten lässt.

Galaxy Note 9 - Test Video aufrufen
Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /