Abo
  • Services:

Aldi-PC mit Pentium 4 640 und drei TV-Tunern kommt wieder

Das Softwarepaket umfasst Windows XP in der Home Edition mit Service Pack 2, die Microsoft Works Suite 2005 (Word, Works 8, Picture It! Foto Premium 10, Encarta Enzyklopädie 2005, AutoRoute 2005), Nero Burning ROM 6 OEM inkl. Recode 2 SE und das bekannte Medion Home CinemaXL. Letzteres umfasst Cyberlinks Video-Player PowerDVD 6, die Wiedergabe- und TV-Aufzeichnungsanwendung PowerCinema 4.0, die Videoschnitt-Software Power Director 3.0 SE, die Foto- und Musik-CD/DVD-Anwendung PowerProducer 3 und die Präsentationssoftware Medi@show SE jeweils in der OEM-Version. Vorinstalliert sind unter anderem auch die proprietäre, aber verbreitete Internet-Telefonie-Software Skype inkl. 120 Freiminuten für Gespräche ins Festnetz, ein DivX-Codec (Basis-Version), die übliche Musikverwaltungssoftware Musicmatch, die Finanzverwaltung WISO Mein Geld 5.0 SE und AOL 9.0.

Inklusive drei Jahren Garantie und Service-Hotline soll das Gerät am 28. April 2005 zumindest bei Aldi-Süd für 949,- Euro in wie üblich beschränkter Stückzahl angeboten werden. Von Aldi-Nord gab es noch keine Ankündigung.

 Aldi-PC mit Pentium 4 640 und drei TV-Tunern kommt wieder
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 179€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)

AntiHeld2005 02. Jul 2005

Na alles fitt DummUser ? Leg dich wieder schafen und rede morgen weiter.

M. Miller 06. Mai 2005

Mir gehts genau so. Ich fühle mich betrogen! Demnächst kauf ich dort keinen PC mehr. Die...

PCler 29. Apr 2005

... selber bauen oder zu Aldi rennen und sich den "Super-Knaller" holen? Die Frage ist...

Selbstbauer 24. Apr 2005

Mir tun auch alle leid, die 2 Stunden zu früh die Eingangstür vom ALDI blockieren und...

Trilobalanzugtr... 24. Apr 2005

Ich kaufe nur bei ALDI, wo es aldi schönen Sachen gibt.


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /