Abo
  • Services:
Anzeige

Google kann Umsatz fast verdoppeln

Nettogewinn klettert von 64 auf 369 Millionen US-Dollar

Rund 1,256 Milliarden US-Dollar, 93 Prozent mehr als im Vorjahr, hat Google im ersten Quartal 2005 umgesetzt. Darin eingerichtet sind auch die so genannten "Traffic Acquisition Costs", also die Gelder, die Google an seine Partner in Höhe von 462 Millionen US-Dollar ausschüttet.

Gegenüber dem vierten Quartal 2004 konnte Google um 22 Prozent zulegen. Dabei erzielte Google 52 Prozent der Umsätze - 657 Millionen US-Dollar - auf seinen eigenen Seiten, was einem Zuwachs von 116 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Umsätze auf den Partnerseiten kletterten um 75 Prozent auf 584 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Der operative Gewinn nach GAAP lag bei 443 Millionen US-Dollar, der Nettogewinn kletterte derweil von 64 Millionen US-Dollar auf 369 Millionen US-Dollar. Die liquiden Mittel zum Ende des ersten Quartals lagen bei 2,507 Milliarden US-Dollar.

Google unterhielt dabei weltweit zusammengefasst 3.482 Mitarbeiter gegenüber 3.021 Ende Dezember 2004.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  2. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Reed Exhibitions Deutschland GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Befehle erwartet wie "Passiv angreifen bleiben"

    mw (Golem.de) | 14:52

  2. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    highfive | 14:51

  3. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    EynLinuxMarc | 14:49

  4. Re: Mono

    stiGGG | 14:47

  5. Re: Lösung: MacOS... macht glücklicher ;-)

    budweiser | 14:47


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel