Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Lego Star Wars - Angriff der Jedi-Klötze

Witziges Star-Wars-Spiel mit niedrigem Schwierigkeitsgrad

Videospiele unter dem Lego-Brand gab es in der Vergangenheit schon einige, meist waren diese Titel spielerisch aber nicht weiter erwähnenswert. "Lego Star Wars" allerdings, das Eidos jetzt in die Läden bringt, ist mehr als einen kurzen Blick wert - die Kombination aus Spielzeug-Klötzchen und legendärer Science-Fiction-Lizenz hat nämlich so einiges zu bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Lego Star Wars (GBA, PS2, Xbox, PC)
Lego Star Wars (GBA, PS2, Xbox, PC)
Interessanterweise ist "Lego Star Wars" inhaltlich nicht strikt an einen Film gebunden, sondern beinhaltet wichtige, natürlich nachgestellte Szenen aus "Episode I - Die dunkle Bedrohung", "Episode II: Angriff der Klonkrieger" sowie der kommenden "Episode III: Die Rache der Sith" - Fans können also tatsächlich schon vor dem Start des neuen Kinofilms inhaltliche Anspielungen in einem Lego-Spiel erleben; bedenkt man, wie viel Geheimhaltung Lucas Arts sonst gerne um die eigenen Filme betreibt, eine durchaus interessante Angelegenheit.

Inhalt:
  1. Spieletest: Lego Star Wars - Angriff der Jedi-Klötze
  2. Spieletest: Lego Star Wars - Angriff der Jedi-Klötze

Lego Star Wars
Lego Star Wars
Lego Star Wars ist prinzipiell ein Action-Adventure, in dem abwechselnd Puzzles gelöst und Kämpfe gewonnen werden müssen. Gesteuert wird immer ein Charakter, allerdings schließen sich dem Spieler in jeder Mission schnell ein oder mehrere Kompagnons an - und durch einfachen Knopfdruck kann zwischen diesen Figuren hin- und hergeschaltet werden. Das ergibt auch durchaus Sinn - nicht nur weil es natürlich witzig ist, als Obi-Wan, Yoda, Anakin Skywalker oder R2-D2 zu agieren, sondern auch, weil zum Lösen der Puzzles die Spezialfähigkeiten einzelner Personen oder auch das Interagieren von mehreren notwendig ist. Schließlich kann nicht jeder im Star-Wars-Universum schweben oder Gegenstände nur durch seinen Willen bewegen. Ein derartiges Gameplay schreit natürlich geradezu nach einem Koop-Modus - und die Entwickler von Traveller's Tales waren so nett, dem Spiel selbigen auch zu spendieren, was für zusätzlichen Spaß sorgt.

Die Action kommt aber ebenfalls nicht zu kurz, herausfordernde Endkämpfe, durchaus auch mal gegen einen Gegner wie Jango Fett oder Darth Maul, gibt es so einige. Für zusätzliche Abwechslung sorgen Passagen wie ein Pod-Rennen auf Tatooine.

Spieletest: Lego Star Wars - Angriff der Jedi-Klötze 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 152,00€
  2. 79,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€

Hakan84 11. Nov 2008

Wie soll ich seine Blitzangriffe abwehren? Ich hab jede Taste versucht, es ist zum Kotzen!

Schlaubi 19. Aug 2007

Du musst etwas geschickt sein. Du springst mit dem Klonkrieger nach rechts von der Kiste...

Obi Wan 28. Jun 2006

Obi Wan 27. Jun 2006

Auf welche felsen? du musst auf die fäser schießen

Jochen Mauch 02. Jun 2006

Lieber Fabian, kannst Du mir bei dem problem helfen auf den Felsen zu kommen um diese...


Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

      •  /