Abo
  • Services:

PSP wird zur Playboy Station Portable

Besitzer von Sonys Spiele-Handheld als neue Playboy-Abonnenten

Playboy.com hatte bereits zuvor auf portable Geräte zur kostenpflichtigen Verbreitung seiner Bilder von leicht beschürzten Damen gesetzt. Nun haben die Macher des Online-Version des US-Männermagazins die Play Station Portable (PSP) für sich entdeckt.

Artikel veröffentlicht am ,

Playboy Station Portable - Playboy.com entdeckt erwachsene PSP-Spieler
Playboy Station Portable - Playboy.com entdeckt erwachsene PSP-Spieler
Playboy.com zeigt sich begeistert von dessen Breitbild-LCD und liefert nun exklusive Videos und Bilder des "Cyber Girl of the Year" auf Sonys schon alleine vom Preis her eher an Erwachsene gerichteten Spiele- und Unterhaltungs-Handheld. Die Fotografen des Playboy haben dazu das aktuelle "Cyber Girl" Amy Sue Cooper so abgelichtet, dass sie sich über das Breitbild der PlayStation Portable räkelt.

Stellenmarkt
  1. PROTAKT Projekte & Business Software AG, Bad Nauheim
  2. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart

Um Spieler anzusprechen, drehen sich die Bilder um Schwerter, Kung-Fu und knappe Science-Fiction-Bikinis. Die abgelichtete Dame ließ dazu die folgenden denkwürdigen Worte heraus: "Nun weiß ich, wie es sich anfühlt, in einem Videospiel zu sein." und "Der Gedanke, in der Tasche eines Kerls herumgetragen zu werden, der auf meine Knöpfe drückt, ist wirklich sexy."

Einen kostenlosen Einblick in die Zukunft des Playboy Station Portable getauften Angebots an Bildchen und Videos für PSP-Besitzer gewährt Playboy.com bereits. Dazu erhalten Interessierte per Angabe der E-Mail-Adresse einen Download-Link mit der elektronischen Post und können dann zwei Gallerien des knapp bekleideten - aber nicht nackten - Cyber Girls sowie ein Video im PSP-Format herunterladen. Zusätzliche Inhalte erhalten nur zahlende Abonnenten des Cyber Clubs von Playboy.com.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis!)
  2. ab 399€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

GamesForBrains.de 22. Apr 2005

Lass Dich aber nicht vom noch so coolsten Klingelton unterbrechen ...

Raschid 22. Apr 2005

lol

Mosad 22. Apr 2005

Um endgültig und definitiv dem Gerücht um Bielefake entgegen zu treten: http://fsinfo.cs...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /