Abo
  • Services:

PSP wird zur Playboy Station Portable

Besitzer von Sonys Spiele-Handheld als neue Playboy-Abonnenten

Playboy.com hatte bereits zuvor auf portable Geräte zur kostenpflichtigen Verbreitung seiner Bilder von leicht beschürzten Damen gesetzt. Nun haben die Macher des Online-Version des US-Männermagazins die Play Station Portable (PSP) für sich entdeckt.

Artikel veröffentlicht am ,

Playboy Station Portable - Playboy.com entdeckt erwachsene PSP-Spieler
Playboy Station Portable - Playboy.com entdeckt erwachsene PSP-Spieler
Playboy.com zeigt sich begeistert von dessen Breitbild-LCD und liefert nun exklusive Videos und Bilder des "Cyber Girl of the Year" auf Sonys schon alleine vom Preis her eher an Erwachsene gerichteten Spiele- und Unterhaltungs-Handheld. Die Fotografen des Playboy haben dazu das aktuelle "Cyber Girl" Amy Sue Cooper so abgelichtet, dass sie sich über das Breitbild der PlayStation Portable räkelt.

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Garching
  2. NRW.BANK, Münster

Um Spieler anzusprechen, drehen sich die Bilder um Schwerter, Kung-Fu und knappe Science-Fiction-Bikinis. Die abgelichtete Dame ließ dazu die folgenden denkwürdigen Worte heraus: "Nun weiß ich, wie es sich anfühlt, in einem Videospiel zu sein." und "Der Gedanke, in der Tasche eines Kerls herumgetragen zu werden, der auf meine Knöpfe drückt, ist wirklich sexy."

Einen kostenlosen Einblick in die Zukunft des Playboy Station Portable getauften Angebots an Bildchen und Videos für PSP-Besitzer gewährt Playboy.com bereits. Dazu erhalten Interessierte per Angabe der E-Mail-Adresse einen Download-Link mit der elektronischen Post und können dann zwei Gallerien des knapp bekleideten - aber nicht nackten - Cyber Girls sowie ein Video im PSP-Format herunterladen. Zusätzliche Inhalte erhalten nur zahlende Abonnenten des Cyber Clubs von Playboy.com.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Honor 7X 64 GB 199,90€)
  2. 47,99€
  3. (u. a. Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) 629,99€)
  4. 599,00€

GamesForBrains.de 22. Apr 2005

Lass Dich aber nicht vom noch so coolsten Klingelton unterbrechen ...

Raschid 22. Apr 2005

lol

Mosad 22. Apr 2005

Um endgültig und definitiv dem Gerücht um Bielefake entgegen zu treten: http://fsinfo.cs...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /