• IT-Karriere:
  • Services:

Versatel: DSL mit bis zu 16 MBit/s

Telekom gibt grünes Licht für ADSL2+, aber mit Einschränkungen

Versatel will ein neues "Internet-Zeitalter" einläuten und verspricht Download-Geschwindigkeiten von bis zu 16 MBit/s. Auf Basis von ADSL2+ will Versatel zunächst in Berlin entsprechende Angebote ab Mai einführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Telekom habe mittlerweile entsprechende Netzverträglichkeitstests abgeschlossen und der von Versatel eingesetzten Technik grünes Licht gegeben, meldet das Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)

Allerdings kritisiert Versatel die Einschränkung auf Downstream-Geschwindigkeiten von maximal 16 MBit/s, erlaubt die Übertragungstechnik doch theoretisch Geschwindigkeiten bis zu 25 MBit/s: "Wir sind natürlich hocherfreut, dass wir nunmehr und wie bereits auf der CeBIT angekündigt DSL-Produkte mit unerreicht hohen Bandbreiten anbieten können. Dennoch erstaunt es uns, dass die Telekom die maximal mögliche Bandbreite unserer Produkte auf 16 MBit/s beschränken will", kritisiert Andreas Heinze, Vorsitzender der Geschäftsführung der Versatel Deutschland Holding GmbH. Heinze mutmaßt, dass diese Beschränkung ein taktischer Kunstgriff der Telekom sein könnte, ihm liegen aber entsprechende Testergebnisse der Telekom noch nicht vollständig vor.

Die konkreten neuen Breitbandprodukte will Versatel am 4. Mai im Rahmen der Bekanntgabe der aktuellen Quartalsergebnisse in Berlin detailliert vorstellen. Nach einem erfolgreichen Start in Berlin will Versatel das Angebot Zug um Zug auch in anderen Regionen anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

BluePeer 07. Jul 2005

Ich weiß ja garnicht was ihr wolt leute ihr könnt bis zu 1Gbit zu euch ins haus legen...

Fraggy 10. Mai 2005

Als ich anfangs neu bei Versatel war gab es ständig Ausfälle, die kostenlose Hotline für...

Anonymous Coward 22. Apr 2005

juhuu 22. Apr 2005

oije... solangs nur da otto katalog is ;) upload 512 is scho sehr schwoch

Stigmayta 21. Apr 2005

SDSL weiterentwickeln? Wozu? Damit ich mir dann einen Telefonanschluss und einen...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /