• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Versionen von Firefox 1.0.3 und Mozilla 1.7.7

Aktuelle Versionen der Browser-Applikationen beseitigen Sicherheitslücken

Die aktuellen Versionen von Firefox und Mozilla stehen mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Die aktuellen Versionen beheben vor allem einige Sicherheitslöcher in den Browser-Applikationen, so dass man mit Firefox 1.0.3 und Mozilla 1.7.7 vor möglichen Angriffen geschützt sein sollte.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Funktionen bringen weder Firefox noch Mozilla, vielmehr geht es um das Stopfen von Sicherheitslücken und die Erhöhung der Stabilität. Dabei hatten die Entwickler einige Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen, denn zunächst wollten einige Erweiterungen mit Firefox 1.0.3 nicht laufen. In Zusammenarbeit mit den Autoren der Erweiterungen konnten diese aber gelöst werden.

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Hays AG, Rosenheim

Sowohl in Firefox 1.0.3 als auch in Mozilla 1.7.7 soll eine Sicherheitslücke geschlossen worden sein, die es einem Angreifer erlaubte, Einblick in bestimmte Bereiche des Speichers zu erlangen. Zudem wurden in Firefox 1.0.3 weitere kleinere Sicherheitslöcher geschlossen sowie ein Fehler in den Sidebar-Lesezeichen von Firefox beseitigt. In der Windows-Variante von Firefox wurde der Fehler bereinigt, dass die Applikation mehrere Einträge im Bereich "Software" der Windows-Systemsteuerung hinterlässt.

Firefox 1.0.3 steht in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. Mozilla 1.7.7 ist ebenfalls mit deutscher Oberfläche für Windows, Linux und MacOS X zu haben. Neben den Komplettinstallationen stehen für Mozilla 1.7.7 zudem deutsche Sprachdateien für Windows, Linux, MacOS X und OS/2 bereit, falls man die Browser-Suite bereits in englischer Sprache installiert hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles für 10,29€, Titanfall 2 für 4,49€, Die Sims 4 für 5,49€, Mafia 3...
  2. (nur ein Gutschein pro Kunde)

Mailerdemon 26. Apr 2005

www.mozilla.org/start -> Bugzilla (auf derechten Seite, dann musst du dich mal alleine...

Hans User 21. Apr 2005

Nicht labern - Fakten. Benenn die Fehler, bitteschön.

SkynetworX 21. Apr 2005

OMG! Wo kommen nur alle diese Trolle auf einmal her. @Topic Mir gefällt Mozilla sehr...

derKenner 21. Apr 2005

Halloo war meiner Meinung nach nur vernünftig da drei Tage zu warten, da sich die...


Folgen Sie uns
       


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /