• IT-Karriere:
  • Services:

Athlon 64 X2 und Opteron: Zehn Dual-Core-Chips von AMD

AMD bietet den Athlon X2 in vier Varianten an, vom Modell 4200+ (2,2 GHz, 2 x 512 KByte Cache) für 537,- US-Dollar bis hin zum Modell 4800+ (2,4 GHz, 2 x 1 MByte Cache) für 1.001,- US-Dollar. Alle diese Prozessoren will AMD erst im Juni ausliefern, ein konkreter Termin dafür steht noch nicht fest. Erste Muster stellt AMD bereits PC-Herstellern und Entwicklern zur Verfügung. Die Preise gelten in 1.000er-Stückzahlen für PC-Hersteller und Wiederverkäufer.

Stellenmarkt
  1. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  2. AUSY Technologies Germany AG, München, Hamburg, Düsseldorf

Noch wichtiger als der Athlon 64 X2 ist für AMD die Einführung der Opterons mit Dual-Core, die bisher unter den Codenamen "Italy" und "Egypt" bekannt waren. Schließlich will sich AMD künftig verstärkt auf Server konzentrieren. Für die Dual-Opterons hat AMD keinen neuen Markennamen eingeführt, sondern bleibt bei der üblichen Kennzeichnung: Beginnt die Modellnummer mit 8, dürfen auch acht Prozessoren zusammenarbeiten, eine 2 steht für Rechner mit maximal zwei CPUs. Dabei zählt AMD freilich die Sockel, nicht die Kerne. Eine Unterscheidung nach der Größe des L2-Cache nimmt AMD hier nicht vor, was bei Servern und Workstations auch kaum einen Sinn ergeben würde.

AMD Dual-Core Die
AMD Dual-Core Die

Die Dichte der Rechenleistung lässt sich durch die Dual-Opterons jetzt im Server-Umfeld nahezu verdoppeln, da auch die neuen CPUs in bestehende Infrastukturen um den Socket 940 passen. Ihre typische Leistungsaufnahme ist mit 95 Watt angegeben, da sie maximal mit 2,2 GHz takten.

Alle Dual-Core-Opterons kommen mit 2 x 1 MByte Cache, die Preise für 200er-Modelle liegen zwischen 851,- US-Dollar (Opteron 265 mit 1,8 GHz) und 1.299,- US-Dollar (Opteron 275 mit 2,2 GHz). Die 800er-Chips liegen zwischen 1.514,- US-Dollar (Opteron 865 mit 1,8 GHz) und 2.649,- US-Dollar (Opteron 875 mit 2,2 GHz).

Die Achtfach-Prozessoren will AMD ab sofort ausliefern, die 200er-Serie erst Ende Mai. [von Nico Ernst]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Athlon 64 X2 und Opteron: Zehn Dual-Core-Chips von AMD
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 18,99€
  3. 35,99€

Harry_zz 06. Jun 2005

Wer schon einmal auf einem Dual-Prozessor-System gearbeitet hat, dem wird die gleichmä...

Johnny Cache 21. Apr 2005

Die Kühlung sollte mit modernen Kühlern keine Probleme bereiten. Selbst mit meinen...

CCit 21. Apr 2005

Logo, dann muss man auch nur halb so viel zählen ...

Angel 21. Apr 2005

Wird der eingestellt?

Anony Maus 21. Apr 2005

Das hst aber erst mal nichts mit Dual-Core zu tun. Das erhöht nur ersteinmal die...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /