Abo
  • Services:

Farbdisplay: HDD-MP3-Player mit Videounterstützung

20 GByte Speicherplatz, Radio und Videoabspielmöglichkeit

Teac stellt mit dem MP-8000 einen Festplatten-MP3-Player vor, der mit einer integrierten 1,8-Zoll-Platte 20 GByte Speichervolumen bietet. Das Gerät ist mit einem Farbdisplay mit einer Auflösung von 160 x 128 Pixeln ausgerüstet und bietet auch Wiedergabemöglichkeiten für Fotos, Videos und auch Spiele.

Artikel veröffentlicht am ,

Der MP-8000 unterstützt Fotos im Format JPG, BMP sowie Gif und kann 3GP-Videoclips abspielen. Das Videoformat 3GP ist vor allem aus dem Handy-Sektor bekannt: Wird eine entsprechende Konvertierungssoftware verwendet, lassen sich Bilder am PC in MPEG4 oder 3GP konvertieren und auf dem Player anzeigen. Zudem lassen sich Bilderfolgen mit Musik unterlegen. Außerdem werden drei nicht näher bezeichnete Spiele beigelegt, die man auf dem Gerät laufen lassen kann.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn

Das Gerät berücksichtigt im MP3-Bereich ID3-Tags, so dass man Musiktitel nach Titel, Interpret und Track-Nummer ordnen kann. Dazu kommt ein 10-Stufen-Equalizer. In dem Gerät ist außerdem ein UKW-Radio eingebaut, das über zwölf Senderspeicher verfügt. Das laufende Radioprogramm kann in MP3-Dateien auf Festplatte abgelegt werden. Auch ein Line-In-Eingang ist vorhanden, so dass man auch externe Tonquellen in MP3s umwandeln kann.

Der MP-8000 verfügt über ein Mikrofon für bis zu zehn Stunden Sprachaufnahme und wird optional mit einer Fernbedienung ausgeliefert. Zum Anschluss an den Rechner ist eine USB-2.0-Schnittstelle vorgesehen. Das Gerät misst 93 x 60 x 15 mm und wiegt 138 g.

Der Preis für den HDD Player liegt bei 309,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

ZDragon 21. Apr 2005

Für Musikvideos reicht es aus, da spreche ich aus Erfahrung mit anderen Mini...

ThePaper 21. Apr 2005

Sollte sich doch noch jemand näher für den Player interessieren. Hier das Handbuch...

Rohde 21. Apr 2005

Bei der nächsten Diskussion um die Streichung weiterer Feiertage zur Stärkung der...

Unwichtig 21. Apr 2005

...auf den ersten Erfolgsbericht in dem es jemand schafft MPlayer da drauf laufen zu lassen.


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

      •  /