Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenlose Browser-Ergänzung für deutsche Suchanfragen

Webtip Titlebar arbeitet mit Internet Explorer, Firefox und Opera

Mit der Freeware Webtip Titlebar 0.9 stellt die metaspinner media GmbH eine Windows-Software bereit, über die verschiedene deutsche Dienste abgefragt werden können. Da die Software nicht direkt in den Browser integriert wird, kann sie mit mehreren verbreiteten Web-Browsern verwendet werden. Über die Software können die deutschsprachigen Angebote von Google, Wikipedia, Amazon, eBay und Preispiraten direkt abgefragt werden.

Webtip Titlebar
Webtip Titlebar
Die Webtip Titlebar stellt keineswegs eine der gängigen Toolbars dar. Stattdessen legt sich die Software auf die Titelzeile des Browsers und arbeitet dort als eigenständiges Programm. Die Webtip Titlebar muss dazu ständig im Hintergrund auf dem Rechner laufen, damit sie sich in Programme einblenden kann.

Anzeige

Webtip Titlebar
Webtip Titlebar
Das Werkzeug kann mit den Browsern Internet Explorer, Firefox sowie Opera und der Textverarbeitung Microsoft Word verwendet werden. Die Mozilla-Suite wird nicht unterstützt. In den Optionen kann bestimmt werden, bei welchen Applikationen die Webtip Titlebar eingeblendet werden soll.

Webtip Titlebar
Webtip Titlebar
Die Webtip Titlebar durchsucht die deutschen Ableger von Google, Wikipedia, Amazon, eBay sowie die Preispiraten, die von dem Anbieter der Software betrieben wird. Da sich die Software nicht direkt in den Browser integriert, erscheinen die Suchergebnisse auch nicht darin. Stattdessen poppt ein Drop-Down-Fenster mit den Ergebnissen auf. Als etwas unpraktisch erweist sich, dass Webtip Titlebar bei allen Suchanfragen immer sämtliche Suchmaschinen abgrast.

Webtip Titlebar
Webtip Titlebar
Auch wenn Webtip Titlebar die drei Browser Internet Explorer, Firefox und Opera unterstützt, kann diese nicht parallel mit diesen verwendet werden. Denn beim Öffnen von Suchergebnissen werden die Links immer an den im System angemeldeten Standard-Browser weitergeleitet. Ist also ein Firefox-Fenster geöffnet und Opera als Standard-Browser konfiguriert, wird der Link nicht etwa in einem Firefox-Fenster geöffnet, sondern Opera wird gestartet. Auf Wunsch überwacht die Title Bar auch, sobald Markierungen vorgenommen werden und sucht automatisch danach. Im Zusammenspiel mit Opera hat dies jedoch nicht funktioniert.

Die Webtip Titlebar steht ab sofort kostenlos in der Version 0.9 für die Windows-Plattform zum Download bereit. Das Download-Archiv kommt auf eine Größe von 3,8 MByte.


eye home zur Startseite
Rabenvater 20. Apr 2005

War auch mein erster Gedanke. Wundere mich schon seit Monaten, wie Preispiraten & Co. es...

makro 20. Apr 2005

Gibts als kleine Erweiterung schon lang fuer den Firefox: http://conquery.mozdev.org/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  2. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (-10%) 35,99€
  3. (-15%) 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Steht doch auf der Datenschutz-Seite von Apple...

    xeneo23 | 04:15

  2. kt

    xeneo23 | 04:14

  3. Re: Richtig so, FDP!

    teenriot* | 03:33

  4. Re: Jedes geschlossene System

    DAUVersteher | 03:22

  5. Re: "fehlenden Tiefbaukapazitäten *in Deutschland*"

    DAUVersteher | 02:52


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel