• IT-Karriere:
  • Services:

Unabhängige Online-Plattform für digitale Schriftkultur

decodeunicode - Informationen mehr als 50.000 Zeichen

Ab Mai 2005 soll die im Studiengang Design an der Fachhochschule Mainz entwickelte unabhängige Plattform für digitale Schriftkultur "decodeunicode" offiziell online gehen. Zielsetzung des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützten Projektes ist es, die Basis für eine typografische Grundlagenforschung zu schaffen und dem Computernutzer einen inhaltlichen Zugang zu den Zeichen dieser Welt zu ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar bieten moderne Computerbetriebssysteme den Zugang zu den unterschiedlichsten Zeichensystemen, darunter Griechisch, Kyrillisch, Hebräisch, Arabisch, Thai, Chinesisch oder Braille sowie diverse Sonderzeichen, wie diese im Einzelfall verwendet werden, erschließt sich dem Anwender aber kaum: Setzt man Yen vor oder nach der Summe? Lässt sich das @-Zeichen auch für etwas anderes als die E-Mail-Adressen verwenden?

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart

Entwickelt wurde decodeunicode an der Fachhochschule Mainz unter der Leitung von Professor Johannes Bergerhausen zusammen mit der Diplom-Designerin Siri Poarangan. Fachwissen soll so gezielt gebündelt und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Den Grundstein von decodeunicode bilden Forschungsergebnisse der Fachhochschule Mainz, die im Rahmen von Seminaren des Studiengangs Design in den Fächern Typografie und Buchgestaltung erarbeitet wurden.

Decodeunicode positioniert sich dabei als Open-Science-Projekt, das gezielt auf die Partizipation der Online-User baut. Die Eingabe der Informationen soll nach dem Wiki-Prinzip erfolgen. Zur Qualitätssicherung werden die Beiträge zu den einzelnen Zeichensystemen zusätzlich von Moderatoren betreut, die bei Bedarf auch einzelne Beiträge löschen können.

Speziell für Schriftgestalter will decodeunicode mit der Rubrik "TypeDesign-Guidelines" ein Forum mit wertvollen Tipps zur Gestaltung einzelner Zeichen bieten.

Die Plattform soll im Mai 2005 unter www.decodeunicode.org mit Abbildungen und Namen zu mehr als 50.000 Zeichen online gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,29€
  2. 4,99€
  3. 21,99€
  4. 6,99€

con 21. Apr 2005

das liegt dran, dass keiner usability als designer pflichtfach eingeführt hat. tolles...

UndTschüß 21. Apr 2005

Die Seite dokumentiert das in deutschen Bildungsschrottsystem. Ein Akademiker hat eine...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /