Abo
  • Services:
Anzeige

Spiele-PDA Gizmondo kommt nach Deutschland (Update)

Nach dem England-Start im März nun europaweite Einführung im Mai 2005

Das Windows-CE-basierte Spiele-Handheld Gizmondo soll im Mai 2005 europaweit erhältlich sein, nachdem das Gerät im März in Großbritannien auf den Markt kam. Neben einem Vollpreisgerät wird auch eine günstigere, da täglich mit Werbung bespielte Version angeboten; technisch sind beide Gizmondo-Handhelds aber identisch und bieten Gaming-, Musik-, Film-, Messaging-, Digitalkamera und GPS-Funktionen.

Gizmondo
Gizmondo
Im Gizmondo steckt ein mit 400 MHz getakteter ARM-Prozessor von Samsung. Für die Grafikdarstellung werkelt in dem Gerät ein GeForce-4500-Nvidia-Grafikchip. Zur Anzeige kommt ein TFT-Bildschirm mit einer Diagonale von 2,8 Zoll und einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln zum Einsatz. Über einen MMC/SD-Card-Steckplatz lässt sich der interne 64-MByte-Speicher ergänzen.

Anzeige

Gizmondo
Gizmondo
Der 130 Gramm wiegende Gizmondo enthält eine GPRS- sowie eine Bluetooth-Funktion, um darüber drahtlos gegen andere Spieler anzutreten. Außerdem sollen sich SMS und MMS austauschen lassen, weshalb das Gerät auch gleich mit einer Digitalkamera bestückt ist. Mittels GPS-Empfänger sollen Spiele unter Einbeziehung von Standortdaten möglich werden.

Richard Burns Rally
Richard Burns Rally
Gizmondo-Hersteller Tiger Telematics, in Europa durch seine Tochtergesellschaft Gizmondo Europe vertreten, verspricht für sein Gerät ein ganzes Arsenal von Funktionen, neben dem Spielen auch Musik- (MP3) und Filmabspielmöglichkeiten (MPEG-4) sowie Kommunikation per E-Mail, SMS und MMS. Auf der CeBIT 2005 zeigte der Hersteller das Gerät in Verbindung mit einer auf das Gizmondo angepassten Version des Tom Tom Navigator.

Spiele-PDA Gizmondo kommt nach Deutschland (Update) 

eye home zur Startseite
ROFL 20. Apr 2005

<^((((<<

fischkuchen 20. Apr 2005

:) Das gibts dann als kostenpflichtiges Zubehör-Set

Hotohori 20. Apr 2005

Wenn der Giz denn ein offenes System wäre, aber genau das scheint er ja nach den News...

blabla 20. Apr 2005

giebts da irgendwelche news?? oder mahl wieder via vapoware?! das währ doch ne...

lol 20. Apr 2005

der name ist fast so doof wie xbox 360.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. netzeffekt GmbH, München
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

    Hamsterlina | 01:21

  2. Re: +++

    HelmutJohannes | 01:17

  3. Re: Frontantrieb...

    narfomat | 00:57

  4. Re: Reifenfrage

    Neuro-Chef | 00:51

  5. Re: Wow und....Ehm...

    burzum | 00:48


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel