• IT-Karriere:
  • Services:

Spiele-PDA Gizmondo kommt nach Deutschland (Update)

Gizmondo
Gizmondo
Da das Gizmondo-Handheld mit 349,- Euro für einen GPS-GPRS-PDA zwar nicht zu teuer wirkt, aber als geschlossenes System auch nicht mit beliebigen Windows-CE- bzw. Pocket-PC-Anwendungen bespielt werden kann sowie im Vergleich zu anderen neuen Spiele-Handhelds wie dem Nintendo DS oder der PSP (bisher nur als Export aus USA/Japan erhältlich) teurer ist, bietet der Hersteller Tiger Telematics noch eine werbefinanzierte Version des Geräts in zwei verschiedenen Paketen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Gizmondo
Gizmondo
Die so genannten "Smart Adds" werden bei den entsprechenden Geräten bis zu dreimal in Form von Werbe-MMS mit nicht mehr als 15 Sekunden Dauer oder auch als Werbespiele eingeblendet - und während Spielen und der Filmwiedergabe den Nutzer nicht behelligen. Die Werbung soll sich nach einem Anmeldeverfahren zielgruppengenau nach den persönlichen Interessen, dem Geschlecht sowie Alter und Wohnort des Gizmondo-Besitzers richten. Die Smart Adds bewerben - sofern Gizmondo Werbepartner für sein Konzept begeistern kann - alles von Fitnessprodukten bis zu Videoclips neuer Alben, enthalten Film- und Spiele-Trailer, bieten DVD-Previews und auch Werbespiele können direkt verschickt werden.

Super Drop Mania
Super Drop Mania
Einige der Smart Adds sollen Gutscheine oder Barcodes enthalten, die teilnehmenden Einzelhändlern für Rabatte oder kostenlose Waren gezeigt werden können. Per GPS könne Kunden dabei der Weg zum nächsten Laden gezeigt werden. Smart Adds löschen sich laut Gizmondo selbst und sollen dank Berücksichtigung der Interessen weniger wie Spam wirken - bis jetzt soll zumindest MTV an Werbeschaltungen interessiert sein. Smart-Adds-Geräte sollen zudem in den ersten zwölf Monaten etwa 20 freie Musikdownloads sowie Videodownloads, Filme, Spiele und andere exklusive Inhalte beziehen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spiele-PDA Gizmondo kommt nach Deutschland (Update)Spiele-PDA Gizmondo kommt nach Deutschland (Update) 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  2. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)
  3. (u. a. Razer Blade Pro 17 (2020) 17,3'' Full HD 300Hz i7 RTX 2080 Super 16GB 512GB SSD Chroma RGB...
  4. (u. a. Lenovo Yoga Slim 7i Evo 14 Zoll i5 8GB 512GB SSD für 799€, Motorola moto g9 plus 128GB...

ROFL 20. Apr 2005

<^((((<<

fischkuchen 20. Apr 2005

:) Das gibts dann als kostenpflichtiges Zubehör-Set

Hotohori 20. Apr 2005

Wenn der Giz denn ein offenes System wäre, aber genau das scheint er ja nach den News...

blabla 20. Apr 2005

giebts da irgendwelche news?? oder mahl wieder via vapoware?! das währ doch ne...

lol 20. Apr 2005

der name ist fast so doof wie xbox 360.


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /