• IT-Karriere:
  • Services:

Schwere Sicherheitslücke im RealPlayer

Manipulierte RealAudio-Dateien gestatten Ausführung von Programmcode

In zahlreichen Versionen des RealPlayer steckt eine Sicherheitslücke, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf einem fremden System ausführen können. Das Sicherheitsloch steckt in den RealPlayer-Versionen für Windows, Linux sowie MacOS X, für die passende Patches zum Download bereitstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ursache für das Sicherheitsloch ist ein Puffer-Überlauf, der durch eine manipulierte RAM-Datei hervorgerufen werden kann. Angreifer könnten so beliebigen Programmcode auf einem beliebigen System ausführen und sich so eine umfassende Kontrolle darüber verschaffen.

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Das Sicherheitsloch steckt in einer Reihe von RealPlayer-Versionen auf den Plattformen Windows, Linux und MacOS X. Während unter MacOS X alle verfügbaren Versionen vom RealPlayer betroffen sind, ist unter Windows der RealPlayer 10.5 (6.0.12.1069) davon ausgenommen. Unter Linux betrifft es hingegen den RealPlayer 10 (10.0.0 - 3) sowie den Helix Player (10.0.0 - 3).

Real Networks bietet ab sofort über ein entsprechendes Sicherheitsdokument Patches für die betroffenen RealPlayer-Versionen kostenlos zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 19,49€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. 3,33€

Hannah 15. Jul 2005

Also habmir mal den realplayer 10.5 runtergeladen weiss aber nicht ob der geld kostet ode...

gast 04. Mai 2005

Super Tipp, vielen Dank

kressevadder 20. Apr 2005

Gibt es schon Zahlen über die Opfer? Jetzt wo jeder an einen Rechner mit dynamischer IP...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /