Abo
  • Services:

Nikon D50 - Digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

Nikons Neue soll für 749,- Euro in den Handel kommen

Mit der D50 stellt Nikon eine digitale Spiegelreflexkamera vor, die vor allem handlich, leicht und benutzerfreundlich sein soll. Dabei zielt das neue Modell vor allem auf Einsteiger ab und tritt unter anderem in Konkurrenz zu Canons EOS 350D.

Artikel veröffentlicht am ,

Nikon D50
Nikon D50
Das Herz der D50 bildet ein neuer CCD-Bildsensor von Nikon im DX-Format (23,7 x 15,6 mm) mit 6,1 Megapixeln (effektiv) und eine hoch entwickelte Bildverarbeitungs-Engine. Durch diese Kombination sollen trotz moderater Dateigrößen realitätsgetreue Bilder entstehen, die stark vergrößert werden können, die maximale Auflösung liegt bei 3.008 x 2.000 Pixeln.

Nikon D50
Nikon D50
Dabei soll die D50 nach dem Einschalten der Kamera in 0,2 Sekunden einsatzbereit sein. Auch die Auslöseverzögerung will Nikon auf ein absolutes Minimum reduziert haben. So erlaubt die Kamera Serienaufnahmen von bis zu 137 Bildern in Folge mit einer Geschwindigkeit von 2,5 Bilder/s.

Aufgenommene Bilder werden sofort verarbeitet und auf einer SD-Karte gespeichert. Zudem verfügt die D50 über eine neue USB-2.0-Schnittstelle und unterstützt PictBridge, um Bilder direkt ausdrucken zu können.

Nikon D50 - Digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

lolek 31. Mai 2005

Good Blog http://nikoncamerareview.blogspot.com/2005/05/nikon-d50-preview-digital...

lolek 31. Mai 2005

Good Blog nikon_d50


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /