Abo
  • Services:

Spieletest: Doom 3 - Xbox-Besitzer dürfen zu zweit

Doom 3 für Xbox
Doom 3 für Xbox
Im Vergleich zum PC-Pendant kann Doom 3 auf der Xbox auch mit einem Kooperativ-Modus aufwarten - es besteht also die Möglichkeit, die Missionen der Kampagne zu zweit durchzuspielen. In diesem Fall warten dann etwas mehr und auch widerstandsfähigere Monster auf den Spieler; da man sich gegenseitig Deckung geben und anderweitig unterstützen kann, ist das aber auch nur fair. Zusätzlich gibt es noch ein paar Standard-Multiplayer-Modi wie Deathmatch etc., die natürlich alle auch über Xbox Live gespielt werden können.

Stellenmarkt
  1. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München

Doom 3 für Xbox
Doom 3 für Xbox
Was es an Doom 3 auf dem PC auszusetzen gab, findet sich allerdings auch auf der Xbox wieder - die oft etwas mangelnde Abwechslung und das etwas eintönige Leveldesign sowie die strikte Linearität kann man entweder als "Old School" oder eben als ein wenig einfallslos bezeichnen. Auch der etwas nervige PDA sowie die Tatsache, dass man bei Benutzung der oft benötigten Taschenlampe keine Waffe mehr im Anschlag führen darf, gelten weiterhin - des einen Freud, des anderen Leid.

Doom 3 für Xbox
Doom 3 für Xbox
Doom 3 hat - wenig überraschend - auch auf der Xbox keine Jugendfreigabe von der USK erhalten, das Spiel darf also erst ab 18 Jahren gekauft werden. Der Preis der Xbox-Version liegt bei knapp 60,- Euro.

Fazit:
Eigentlich ist es eine ziemliche Frechheit, dass id Software nicht bereits der PC-Version von Doom 3 den Koop-Modus spendiert hat - auf der Xbox zeigt sich wieder einmal, wie spaßig eine derartige Option sein kann. Auch sonst ist die Konsolenumsetzung des Shooters erstklassig gelungen: Wer einen spielerisch zwar etwas altbackenen, atmosphärisch und optisch aber erstklassigen Xbox-Action-Titel sucht, wird bei Doom 3 fündig.

 Spieletest: Doom 3 - Xbox-Besitzer dürfen zu zweit
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Martin Werner 04. Jan 2006

Wirklich? ich komm nähmlich net weiter!!! könnt ihr mir helfen???

Bender 09. Mai 2005

Mal ne Frage ist das absicht mit der absolut komischen Rechtschreibung? Also ich bin ja...

Steeler 22. Apr 2005

Stimmt, die Kooperation (Walk/Shoot) bei Walker war sehr wichtig. Ich weiß noch, dass...

Flo 21. Apr 2005

guck mal hier : (Doom3 OpenCoop) läuft eigentlich ganz gut.. hatten nur 2 hänger beim...

Flo 21. Apr 2005

Hauptsache das bedeutet nicht das alle dynamischen SChatten weg sind (wie verhält es...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /