Abo
  • Services:
Anzeige

Inphase verspricht Holo-Disc mit 300 GByte für 2006

Holographische Speicher erstmals beinahe serienreif

Das Unternehmen Inphase, derzeit der einzige Entwickler kommerzieller Holo-Speicher, macht wieder einmal von sich reden. Die Kapazität der seit Jahren angekündigten "Tapestry"-Laufwerke soll sich nochmals erhöht haben - 2006 will man die Laufwerke sogar verkaufen.

Wie bereits berichtet, arbeitet das US-Unternehmen Inphase seit über drei Jahren an der Entwicklung von holographischen Speichermedien. Hatte man Anfang 2005 noch eine Kapazität von 200 GByte für die Medien im DVD-Format, aber keinen Liefertermin angegeben, so wagt sich Inphase jetzt weiter vor.

Anzeige

Im Rahmen der wichtigsten US-Messe für Fernsehtechnologie "National Association of Broadcasters" (NAB) hat Inphase jetzt erstmals zumindest ein grobes Datum für den Produktstart genannt: 2006 sollen die "Tapestry"-Laufwerke ausgeliefert werden. Inphase zielt damit besonders auf professionelle Videodatenbanken, bei denen in den nächsten Jahren durch die Digitalisierung des Fernsehens und HDTV enorme Speichermengen anfallen.

Größter Vorteil der Technik ist die hohe Speicherdichte bei vergleichsweise geringen Kosten. So will Inphase mit einem neuen Prototypen 200 GBit pro Quadratzoll speichern. Zum Vergleich: Hitachi will erst 2007 Festplatten mit 230 GBit pro Quadratzoll liefern, konnte aber auch schon einen Prototypen zeigen.

Das neue Labormuster von Inphase kommt mit der hohen Datendichte bei einer 12-Zentimeter-Disc auf 300 GByte Bruttokapazität. In dieser Form sollen die Laufwerke nun im kommenden Jahr auch verkauft werden, bis 2009 soll die Kapazität bis auf 1,6 TByte pro Disc gesteigert werden.

Obwohl Inphase inzwischen mit den Medienherstellern Imation und Hitachi/Maxell sowie dem Mechanikspezialisten Alps starke Partner und Investoren hat, ist Skepsis angebracht. Die ersten Holo-Speicher sollten bereits 2003 auf den Markt kommen. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
drmaniac 19. Apr 2005

dann halt dich bitte da drann danke.

giedemann 19. Apr 2005

lol... oder war es lohl ?

Petrus 19. Apr 2005

da steht aber auch sowas: "Laut Inphase sollen die Medien etwa so viel kosten wie ein DVD...

FMD 19. Apr 2005

Ist es jetzt die offizielle Bezeichnung der FMD ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. AEVI International GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    bombinho | 19:53

  2. Re: Man darf gespannt sein...

    moepmoep | 19:50

  3. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    grumbazor | 19:50

  4. Und was soll das jetzt mit Genehmigungsverfahren...

    Keridalspidialose | 19:49

  5. Re: mit 5G brauchen wir keine Kabel mehr

    bombinho | 19:45


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel