Abo
  • Services:

F.E.A.R. - Grusel-Shooter kommt erst im Herbst

Bis vor kurzem noch für den Sommer 2005 angekündigt

Im Shooter-Genre gibt es wieder eine Verspätung, diesmal trifft es den vom Warner-Bros-Studio Monolith entwickelten Grusel-Shooter F.E.A.R. In dem Spiel gilt es, als spezielles Einsatzteam gegen paramilitärische und offenbar auch paranormale Kräfte anzugehen, die ganz und gar nicht zimperlich zu sein scheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

F.E.A.R.
F.E.A.R.
Entsprechend blutig wird das auch für Mehrspieler-Fans gedachte Spiel ersten Bildern und Videos zufolge wohl werden. Aufgabe ist es, als Spieler unbekannte Eindringlinge aus einer Luft- und Raumfahrtanlage zu vertreiben. Michael Pole, Executive Vice President von VU Games, bezeichnete Fear im Mai 2004 zur ersten Vorstellung auf der E3 Expo als "'Die Matrix' trifft auf 'The Ring'".

Während Fear-Publisher VU Games auf der offiziellen Website bis vor kurzem noch den Sommer 2005 als Veröffentlichungszeitraum angab, soll das Spiel nun erst im Herbst 2005 kommen. Den Grund für die Verzögerung gab man nicht an, allerdings ist es bei Shootern nicht unüblich, dass sich die Entwicklungszeit verlängert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 16,99€
  3. 24,99€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Luke-Sky 19. Apr 2005

Indizierung != verboten Es darf halt nicht mehr an leute unter 18 verkauft werden...

Steeler 19. Apr 2005

Stimmt, darum wollte ich es nicht mit FarCry und HL² in einen Topf (bzw. in einen Satz...

chojin 19. Apr 2005

Das sah echt gut aus bisher, für mich ein bisschen wie "Shining triff Dark Water...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /