Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft startet Go-Live-Lizenz

Beta-Versionen dürfen mit neuer Lizenz produktiv genutzt werden

Microsoft hat eine zweite Beta des Visual Studio 2005, des .NET Framework 2.0 sowie eine Community-Technology-Preview (CTP) des SQL Server 2005 veröffentlicht. Noch ist die Software nicht offiziell fertig, ganz eilige können die Produkte unter einer speziellen Lizenz aber schon jetzt einsetzen.

Mit der "Go-Live-Lizenz" reagiere man auf eine breite Nachfrage von Kunden, die schon die Vorabversionen der Visual Studio 2005 und SQL Server 2005 Express Edition einsetzen wollen. Mit den jetzt veröffentlichten Vorabversionen nähert sich die Entwicklung der konkreten Produkte aber dem Ende, d.h. diese sollten in Kürze auch offiziell zur Verfügung stehen. Die Go-Live-Lizenz stellt eine Erweiterung von Microsofts End User License Agreement (EULA) für die .NET Framework 2.0 Beta 2 dar und erlaubt es, die Software schon jetzt auch für Applikationen im produktiven Einsatz zu nutzen. So sollen sich Webapplikationen auf Basis von ASP.NET, aber auch Windows Forms, Visual Studio Tools sowie Office-basierte Applikationen erstellen lassen.

Anzeige

Informationen zum Einsatz der noch unfertigen Software mit der Go-Live-Lizenz bietet Microsoft auf seinen Entwicklerseiten an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. Comline AG, Oldenburg
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 559,00€
  2. 359,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Viel Licht und Schatten

    ubuntu_user | 19:12

  2. Re: Erfahrungsbericht aus der echten Praxis...

    baltasaronmeth | 19:12

  3. Versandkosten

    flow77 | 19:10

  4. Re: Genau der gleiche Beschiss wie bei Vodafone!

    Reddead | 19:05

  5. Re: Die Website ist nicht ernst gemeint, oder?

    Arkarit | 19:01


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel