Opera 8.0 - Per Sprachbefehl im Internet surfen

Opera 8.0
Opera 8.0
Auch der RSS-Client in Opera wurde überarbeitet und unterstützt nun News-Feeds im Atom-Format. Generell lassen sich RSS-Feeds nun leichter integrieren, weil Opera in der Adresszeile ein RSS-Icon einblendet, wenn die betreffende Webseite RSS-Inhalte bereitstellt. Dadurch genügt ein Klick, um ein entsprechendes RSS-Feed bequem einzubinden. Wie beim E-Mail-Client erscheint auch der Menüeintrag für den RSS-Feed erst dann, wenn ein News-Feed aktiviert wurde.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiterin / Mitarbeiter Stabstelle medizinische Informationssysteme und Digitalisierung ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Cloud-Integrationsspezialist / Systemadministrator (m/w/d)
    Harzwasserwerke GmbH, Hildesheim
Detailsuche

Opera 8.0
Opera 8.0
Einige Optimierungen hat auch der E-Mail-Client in Opera erfahren, der nun mit einem überarbeiteten IMAP4-Support versehen ist. Im E-Mail-Client wurde zudem der Umgang mit Anhängen überarbeitet, so dass nun auch mehrere angehängte Dateien mit einem Befehl gespeichert werden können. Angehängte Bilder werden außerdem in den Nachrichtentext eingeblendet und es wurde der Umgang mit Kontakten verbessert, die mehrere E-Mail-Adressen enthalten. Außerdem trägt Opera automatisch die notwendigen Werte ein, wenn ein Anwender ein Gmail-Konto in Opera einträgt. Eine Reihe kleinerer Änderungen hat auch der im Browser enthaltene IRC-Client erfahren.

Opera 8.0
Opera 8.0
Großen Missmut könnte sich Opera bei Nutzern zuziehen, welche die Tastensteuerung des Browsers intensiv nutzen. Denn einige der Standardbefehle wurden umbelegt und lassen sich über die bisherigen Kürzel nicht mehr aufrufen. So kann der Bild-Lade-Modus nicht mehr durch Druck auf die Taste "g" gewechselt werden, sondern man muss nun Shift+i betätigen. Eine Reihe anderer Befehle wurde ebenfalls umbelegt, worüber ein Knowledge-Base-Artikel auf den Opera-Seiten informiert.

Zudem wurden verschiedene kleine Änderungen an Opera vorgenommen. So wurde das Webseiten-Kontextmenü aufgeräumt, in dem keine Frame- und Hintergrund-Menüs mehr erscheinen, wenn die betreffende Seite keine Frames oder Hintergrundbilder enthält. Erweitert wurde zudem die Favicons-Unterstützung, die nun entsprechende Seitenbilder auch in den Suchfeldern, im globalen Verlauf sowie im Adressverlauf einblendet. Der Download-Manager kann nun so konfiguriert werden, dass er sich bei einem Download in den Hintergrund legt. Bislang gab es nur die Möglichkeit, den Download-Manager in den Vordergrund springen zu lassen oder ihn ganz auszublenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Opera 8.0 - Per Sprachbefehl im Internet surfenOpera 8.0 - Per Sprachbefehl im Internet surfen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


bhe 20. Apr 2005

Danke für die Info, das hatte ich ganz überlesen. Die Opera-Website ist in dieser...

Chaoswind 20. Apr 2005

Aehm, ich glaube du willst meine Antwort noch mal Lesen und sie verstehen. Was du...

Randal 20. Apr 2005

ja lol, das war wieder zu einfach für mich :P

ip (Golem.de) 20. Apr 2005

wir waren eigentlich genau im Zeitplan, denn Opera 8.0 wurde am Dienstag Morgen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektroauto
Project Deep Space wird ein sechsrädriges Hypercar

Von dem sechsrädrigen Elektroauto werden nur wenige Exemplare gebaut - und nur wenige werden es sich leisten können.

Elektroauto: Project Deep Space wird ein sechsrädriges Hypercar
Artikel
  1. Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
    Ada & Zangemann
    Das IT-Märchen, das wir brauchen

    Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
    Eine Rezension von Sebastian Grüner

  2. HMD Global: Nokia 9 Pureview bekommt doch kein Android 11
    HMD Global
    Nokia 9 Pureview bekommt doch kein Android 11

    Wer ein Nokia 9 Pureview besitzt, erhält vom Hersteller als Ausgleich beim Kauf eines anderen Nokia-Smartphones einen Rabatt.

  3. TTDSG: Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten
    TTDSG
    Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten

    Mit jahrelanger Verspätung macht Deutschland die Cookie-Einwilligung zur Pflicht. Die Verordnung zu Einwilligungsdiensten lässt noch auf sich warten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /