• IT-Karriere:
  • Services:

Opera 8.0 - Per Sprachbefehl im Internet surfen

Opera 8.0
Opera 8.0
Neben der Sprachsteuerung beherrscht der Browser auch die Möglichkeit, Inhalte von Webseiten vorzulesen. Für die Sprachbefehle unterstützt Opera XHTML+Voice 1.2 sowie das CSS3 Speech Module. Als Voraussetzungen für die Sprachsteuerung sind natürlich eine Soundkarte sowie daran angeschlossene Lautsprecher und ein Mikrofon erforderlich; im Browser selbst muss JavaScript aktiviert sein. Auf einem speziellen Bereich auf Operas Webseiten findet man alle notwendigen Informationen zu der Sprachsteuerung.

Stellenmarkt
  1. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Opera 8.0
Opera 8.0
Nutzer von Opera 7.5x oder älter werden Opera 8.0 kaum wieder erkennen, denn die Norweger haben umfangreiche Änderungen an der Oberfläche vorgenommen. So wurden etliche Menüeinträge zusammengefasst, womit dem Browser seine auf den ersten Blick unübersichtlich wirkende Erscheinung genommen werden soll. Außerdem wurden einige der bislang in der Adresszeile beheimateten Funktionen verlagert. So erreicht man die Lesezeichen und die im Browser eingestellte Homepage in einem neuen von Opera als "Start-Leiste" bezeichneten Bereich, der als Drop-Drown-Fenster erscheint, sobald der Fokus auf dem Browser-Adressfeld liegt. Dort findet man auch die neue Funktion, bequem auf die zehn meistbesuchten Webseiten zuzugreifen.

Opera 8.0
Opera 8.0
Die bisherigen Funktionen zur Beeinflussung der Anzeige von Bildern in Webseiten sowie das Umschalten zwischen Autoren- und Benutzermodus wurden in eine eigene Anzeigeleiste ausgelagert, an die man gelangt, wenn man auf das Brillen-Symbol am rechten Rand der Adresszeile klickt. Dort befinden sich auch Funktionen für das Suchen innerhalb von Webseiten sowie die Umschaltoption für die Sprachsteuerung. Ferner verbirgt sich hier auch die Neuerung "Fit to width", zu Deutsch "an Seitenbreite anpassen", womit jede Webseite so umformatiert wird, dass kein horizontales Scrollen erforderlich ist. Das gilt auch dann, wenn die Webseite breiter ist als die aktuell gewählte Auflösung, da der Browser alle Webseiten entsprechend umformatiert.

Opera 8.0
Opera 8.0
Eine weitere auffällige Neuerung findet man im Programmmenü, das nun um einige Einträge erleichtert wurde. So kennt Opera 8.0 in der Standard-Konfiguration kein Navigations- und Fenster-Menü mehr, deren Befehle nun im Kontextmenü der Fensterleiste stecken. In der Fensterleiste befindet sich ferner nun ein Mülleimer, um darüber geschlossene Webseiten oder abgewiesene Pop-up-Fenster aufrufen zu können. Zudem sind die Menüeinträge für E-Mail-Funktionen sowie RSS-Feeds zunächst nicht enthalten und werden erst aktiviert, sobald entsprechende E-Mail-Konten respektive RSS-Feeds aktiviert wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Opera 8.0 - Per Sprachbefehl im Internet surfenOpera 8.0 - Per Sprachbefehl im Internet surfen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

bhe 20. Apr 2005

Danke für die Info, das hatte ich ganz überlesen. Die Opera-Website ist in dieser...

Chaoswind 20. Apr 2005

Aehm, ich glaube du willst meine Antwort noch mal Lesen und sie verstehen. Was du...

Randal 20. Apr 2005

ja lol, das war wieder zu einfach für mich :P

ip (Golem.de) 20. Apr 2005

wir waren eigentlich genau im Zeitplan, denn Opera 8.0 wurde am Dienstag Morgen...


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


      •  /