Abo
  • Services:

Congster: T-Online-Billigmarke mit Flatrate für 9,99 Euro

Auch mit 3 MBit/s für 9,99 Euro im Monat pauschal surfen

Congster, die Billigmarke von T-Online, bietet ab sofort eine bundesweite DSL-Flatrate für 9,99 Euro an. Der neue Tarif "Special FLAT" ist sofort von allen T-DSL-Kunden nutzbar, ohne dass sie mit dem T-DSL-Anschluss wechseln müssen. Dabei setzt Congster auf das Backbone von T-Com und verspricht volle Leistung ohne Portbeschränkungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem bereits 1&1 auf Basis der T-Com-Infrastruktur Flatrates in ausgewählten Städten ab 6,99 Euro anbietet und auch Tiscali im Rahmen einer zweiwöchigen Aktion DSL-Flatrates für 8,99 Euro im Monat anbietet, zieht nun auch Congster nach. Aber auch hier gibt es die "Billig-Flatrates" wie bei Tiscali nur in einem Aktionszeitraum vom 18. April bis zum 1. Mai 2005. Auch Congster-Bestandskunden können in die "Special FLAT" wechseln. Dabei gilt der "Spezialtarif" für alle drei DSL-Geschwindigkeiten.

Stellenmarkt
  1. BENTELER Steel/Tube, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Die Mindestvertragsdauer beträgt bei diesem Sondertarif zwölf Monate, allerdings können die Kunden nach 30 Tagen in alle anderen Congster-Tarife wechseln.

Wer über einen T-DSL-Anschluss verfügt, soll bereits nach wenigen Minuten mit Congster über das Backbone von T-Com lossurfen können. Die Zugangsdaten werden von Congster sofort nach der Anmeldung per E-Mail an den Kunden gesendet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  2. 59,99€
  3. 59,99€

Onliner 28. Jun 2005

Hallo, ich habe den Wechsel zu Congster nun vollzogen.--- Während der Kündigungszeit...

PT2066.7 28. Jun 2005

Hat sofort jeder User, der sich bei Arcor als Freemailer anmeldet. Und zwar sehr viel...

Tiger87 23. Jun 2005

Habe momentan DSL 1000 und bezahle Monatlich 19,99 nur für die Leitung. Hab einen...

Vato$ Loco$ 06. Mai 2005

Hi! Also ich hab ein Problem und wollte selbst was schreiben, bevor ich alle Beiträge...

Onliner 01. Mai 2005

Hallo, E-Mail-Adresse bei T-Online nur behalten, wenn Du den POP3 Mail-Dienst von T...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /