Abo
  • Services:
Anzeige

iPod als Verbündeter im Kampf gegen die Musikindustrie

Studie auf der Suche nach dem Erfolgsgeheimnis des iPod

Der iPod ist für seine Besitzer in erster Linie ein Verbündeter im Kampf gegen ein "konsumentenfeindliches" Verhalten der Musikindustrie, so zumindest das Ergebnis einer Verbraucherstudie, die von dem Forschungsinstitut Ahrens & Bimboese und Landau Media durchgeführt wurde. Die Studie basiert auf psychologischen Tiefeninterviews zur Kaufmotivation, zur alltäglichen Produktverwendung und einer qualitativen Analyse der Medienresonanz des iPod.

Demnach sei die Krise in der Musikindustrie der Grundstein für den Erfolg des iPod, das illegale Downloaden, Kopieren und Brennen Resultat einer Protesthaltung, einer Revolte der Verbraucher gegen die Geschäftspolitik der Music-Majors.

Anzeige

Vor diesem krisenhaften Hintergrund habe das Apple-Image Strahlkraft und Wirkung im Markt für digitale Musik entwickelt, wobei Apple als der "pfiffige David" wahrgenommen wird, der seine eigenen Produkte liebt, Kunden achtet und die Mächtigen der Branche in die Schranken weisen kann. Der iPod selbst sei aus Sicht der Konsumenten ein exklusives und liebenswertes Produkt, das "eine Heimat für die zuvor beliebige, verwahrloste Massenware Musik" biete.

Für die Entscheidung, sich einen iPod zu kaufen, sei jedoch nicht der medial inszenierte Apple-Hype ausschlaggebend, sondern seine Alltagsqualität. Erst wenn deutlich werde, was der iPod im persönlichen Umgang mit Musik ermöglicht, würden sich die Verbraucher mit der Frage beschäftigen, ob sie sich ein Gerät anschaffen wollen oder nicht, so das Ergebnis der von Ahrens & Bimboese durchgeführten Tiefeninterviews.

Die komplette Studie zum iPod kann gegen eine Schutzgebühr von 150,- Euro unter info@landaumedia.de angefordert werden.


eye home zur Startseite
ipodplanet 04. Dez 2005

Alternativer iPod Reparatur Service startet in Deutschland und ist von grosser Nachfrage...

Nur ein Gedanke 25. Apr 2005

Haha! Hab auf meinem iPod auch nur gerippte musik drauf, zwingt dich ja keiner die bei...

Angel 20. Apr 2005

https://www.golem.de/0504/37594.html

Angel 19. Apr 2005

Es ist immer gut, einen Beitrag mit einem intelligenten Satz einzuleiten. Ich habe nie...

schutzbefohlener 18. Apr 2005

150 Euro? Was sind denn das für Methoden?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. über Hays AG, Stuttgart, München, Bad Homburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Renningen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. 1,29€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Was ist mit Salt?

    946ben | 02:04

  2. Re: Aktueller denn je

    Teebecher | 01:50

  3. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Cystasy | 01:46

  4. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Schnurrbernd | 01:37

  5. So und nur so!

    Vögelchen | 01:28


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel