Abo
  • Services:
Anzeige

Angetestet: Kabellose Multimedia-Hardware bei Plus

Netzwerk-Player, drahtlose Rücklautsprecher-Anbindung und WLAN-Adapter

Am 25. April 2005 gibt es beim Lebensmittel-Discounter Plus im Rahmen einer "Kabellos-Woche" gleich drei interessante Produkte von der noch jungen TeleGent GmbH, auf die Golem.de bereits einen Blick werfen konnte. Neben einem USB-WLAN-Adapter werden ein Netzwerk-Multimedia-Player mit WLAN und Ethernet sowie ein auf Bluetooth basierendes System zur drahtlosen Audioübertragung für PC und Unterhaltungselektronik angeboten.

TG050 Air Surround
TG050 Air Surround
Zum USB-WLAN-Adapter "TG54USB" gibt es nicht viel zu sagen, er wird an die USB-Schnittstelle des Notebooks oder Desktop-PCs gesteckt, ist zu den WLAN-Standards 802.11b/g kompatibel und erlaubt eine drahtlose Datenübertragung mit bis zu 54 MBit/s. Der Preis liegt bei 25,90 Euro.

Anzeige

Mit dem TG100 Air Media bietet Plus für 149,- Euro einen Digital Media Adapter (DMA), mit dem per WLAN (auch WEP-verschlüsselt) oder Ethernet Fotos, Musik oder Filme vom Computer in das Wohnzimmer übertragen werden können. Der auf einem Sigma-Chip basierende Netzwerk-Player kann JPEG-Bilder, Audiodateien (MP3 und WMA) inkl. Internetradio sowie Videos wiedergeben.

TG100 Air Media
TG100 Air Media
Videos müssen in den Formaten MPEG-1, MPEG-2 oder als MPEG-4-AVIs vorliegen, damit der TG100 mit ihnen zurechtkommt. Auch wenn das Gerät kein DivX-Logo ziert, versteht es sich dennoch auf DivX 4.x/5.x- sowie auf XviD-Dateien, wie unsere Tests ergaben. Mit DivX 3.x kommt der TG100 nicht zurecht, die Chip-Funktionen bekommen nur DivX-Lizenznehmer freigeschaltet. Per Firmware lässt sich dieses Manko nicht korrigieren.

Probleme gab es im Test auch mit Xvid-AVIs mit aktivierter GMC-Kompressionsoption (Global Motion Compensation), hier gab es Bildaussetzer, die in Verbindung mit DivX nicht auftraten - hier ist abzuwarten, ob Firmware-Updates dies noch ausbügeln können. Bei DivX/XviD-Dateien mit QPEL-Kompression (Quarter Pixel) wurde das Video nicht dargestellt. Wer DivX-Videos erstellt, sollte auf die Anwendungen Nandub oder Vdub setzen, mit Avimux erstellte Dateien machen nur bei MP3-Sound mit variabler Bitrate keine Probleme.

Angetestet: Kabellose Multimedia-Hardware bei Plus 

eye home zur Startseite
Sven Beyer 03. Sep 2007

Grüsse Aus Dresden Ich benutze dazu von Linksys die NSLU2 mit speicherstick und...

neuer_gast 25. Jul 2006

genau DAS habe ich auch. vor dem update waren es 2 verschiedene. nach dem update...

turbatu 17. Mai 2005

Pluto is a new, open source smart home solution that seamlessly integrates: 1) media...

DF 23. Apr 2005

Bekanntermassen heisst bei Apple das Kürzel PnP wirklich "Plug and Play" und nicht "Plug...

themmm 22. Apr 2005

Hi! Hat mit Linux an sich nichts zu tun. Für eine ausführliche Beschreibung siehe: http...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: 20 Jahre zu spät...

    Hakuro | 08:00

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 07:45

  3. Re: 999 Mrd $ Klage

    Marius428 | 07:39

  4. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    RicoBrassers | 06:51

  5. Re: Nicht so schwer:

    sofries | 04:54


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel