Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: SWAT 4 - atmosphärischer Polizei-Shooter

Screenshot #6
Screenshot #6
Die KI der Gegner ist ziemlich gut entwickelt. Immer wieder überraschen sie den Spieler mit einem anderen Verhalten wie Flucht und der Suche nach einem Versteck, Aufgabe oder Angriff. Hin und wieder wird auch mal eine zweite Waffe aus dem Hosenbund gezogen. Auch die eigenen Kameraden gehen recht organisiert zu Werk. Im Test kam es jedoch vereinzelt zu offenbar blinden und tauben Gegnern und ein Beamter klemmte gar in einem engen Raum hinter der Tür fest.

Anzeige

Die ausgefeilte Physik-Engine berechnet Geschossbahnen inklusive Durchschlagskraft für jeden einzelnen Schuss. So können nur Vollmantelgeschosse eine Holztür durchschlagen und Glasflächen zerspringen erst nach mehreren Schüssen. Von Bedeutung wird das bei der Wahl der richtigen Deckung oder wenn sich eine Zivilperson hinter einem Angreifer befindet.

Screenshot #7
Screenshot #7
Trotz aller Berechnungen bleibt eines völlig unverständlich und inakzeptabel: Türen, die beim Sichern von Gebäuden eine elementare Rolle spielen, verhalten sich sehr seltsam. Doppeltüren können beispielsweise nicht getrennt voneinander geöffnet werden und alle Türen schwingen in beide Richtungen auf, aber dafür nur bis zu einem maximalen Öffnungswinkel von 90 Grad.

Solange die Türen geschlossen sind, spielt das eine untergeordnete Rolle. Erst wenn jemand anderes eine Tür öffnet und diese mitten im Raum steht, wird es unangenehm. Denn der Spieler muss sie dann erst schließen und wieder zur anderen Seite öffnen, um sie passieren zu können.

Screenshot #8
Screenshot #8
In den offiziellen Spielforen wird bereits spekuliert, dass die KI-Gegner nicht in der Lage seien, Türen aufzuziehen und hinter sich zu schließen, so dass sie nicht die Flucht ergreifen könnten.

Die von einer modifizierten Unreal-Grafik-Engine erzeugte Optik ist sehr detailliert und die eine schmutzige Umgebung vermittelnde Grafik trägt zu einer ausgesprochen realistischen Atmosphäre bei. Der Spieler spürt förmlich, dass er in einer gefährlichen und kriminellen Umgebung agiert.

Herumstehende Gegenstände werden durch Druckwellen und direkte Treffer umgestoßen. Die Beleuchtung hingegen kann der Spieler nicht beeinflussen - Lichtschalter sind ohne Funktion und Lampen lassen sich nicht zerschießen.

 Spieletest: SWAT 4 - atmosphärischer Polizei-ShooterSpieletest: SWAT 4 - atmosphärischer Polizei-Shooter 

eye home zur Startseite
Dennis3105 09. Okt 2009

ich habe keine config.ini im SWAT 4 Ordner?! Ich weiss nicht mehr weiter!!!

lolhjhhhh 05. Sep 2008

opfer

gwgos FTO 22. Apr 2008

Log: Bound to IGSoundEffectsSubsystem.dll Log: (Havok): Initializing base system. Log...

Tomtomtomtomtom 25. Mär 2008

Du bist scheisse und dein rechner stink!

fettsack91 10. Jul 2007

ähm ich wollte ma etwas fragen hoffentlich habt ihr ne antwort..... also immer wenn ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. D. Kremer Consulting, Paderborn
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-50%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Das funktioniert auf der ganzen Welt, nur im...

    davidcl0nel | 17:39

  2. Re: Sauerei

    Niaxa | 17:38

  3. Eichen tut das Eichamt

    George99 | 17:36

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 17:36

  5. Re: Geht heute schon Ohne CLoud

    Ben Stan | 17:35


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel