Abo
  • Services:
Anzeige

14 Prozent der deutschen Onliner besuchen Glücksspiel-Sites

Hohe Popularität in Frankreich und Schweden, geringes Interesse in Südeuropa

Im Februar 2005 waren einer Untersuchung von Nielsen//NetRatings zufolge über 14 Millionen Europäer online, um Glücksspiel-Websites zu besuchen. Dies entspricht den Angaben der Marktforscher zufolge gut 14 Prozent der aktiven Online-Bevölkerung.

Während Glücksspiel-Websites besonders in Frankreich und Schweden sehr populär sind, besteht in Südeuropa noch Wachstumspotenzial: Weniger als 10 Prozent der aktiven Internetnutzer in Spanien und Italien haben im Februar Angebote dieser Kategorie besucht.

Anzeige

In allen europäischen Ländern, die Nielsen//NetRatings mittels repräsentativer Nutzerpanels erfasst, verfügt ein Großteil der Besucher von Glücksspielangeboten über einen Breitbandzugang. Frankreich, die Schweiz und Spanien führen hier das Feld an. In diesen Ländern wählen sich über 80 Prozent der Besucher von Glücksspiel-Websites über Breitbandverbindungen ein.

Surfer mit Breitbandzugang verbringen normalerweise auch wesentlich mehr Zeit online als Nutzer von Modem- und ISDN-Verbindungen. Besucher von Glücksspielangeboten folgen nicht überall diesem Trend. In Großbritannien und Schweden verbringen Nutzer von Schmalbandverbindungen sogar mehr Zeit auf Glücksspiel-Websites als Nutzer von Breitbandzugängen. Langsamere Verbindungen halten somit in diesen Ländern Nutzer nicht davon ab, online ihr Glück zu versuchen oder ihr Geld zu verjubeln. Im Gegensatz dazu verbringen Breitbandnutzer in der Schweiz, Italien und Frankreich wesentlich mehr Zeit auf Glücksspiel-Websites als Surfer mit langsameren Verbindungen.

In Deutschland haben im Februar 2005 über 4 Millionen Internetsurfer Angebote der Kategorie Gambling/Sweepstakes (14 Prozent der aktiven Online-Bevölkerung) besucht. Mit jeweils über 500.000 Besuchern wird das Ranking im Februar 2005 von der Lottowebsite Tipp24.de und dem Gewinnspielanbieter Planetwin angeführt.


eye home zur Startseite
Waltraud 15. Apr 2005

14% besuchen die MS Homepage ??? ;-)

Rincewind 15. Apr 2005

Und deutschen Unternehmen wird wieder das Leben unnötig schwer gemacht! Gilt doch eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. BWI GmbH, Bonn oder München
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel