Abo
  • Services:

Mit Computerspiel gegen die Hungersnot

Lernspiel soll Kindern Hunger und humanitäre Hilfe verständlich machen

Das im Rahmen des UN-Welternährungsprogramms (WFP) entwickelte Spiel "Food Force" soll insbesondere Kindern zwischen 8 und 13 Jahren die humanitäre Arbeit veranschaulichen. Vorgestellt wurde das Spiel, in dem der Hunger in Krisengebieten eingedämmt werden soll, auf der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna.

Artikel veröffentlicht am ,

Food Force
Food Force
"Heute muss man Kinder mit der neuesten Technologie ansprechen", sagte Neil Gallagher, WFP-Kommunikationsleiter. "Die meisten Kinder in industrialisierten Ländern wissen überhaupt nicht, was eine Hungersnot ist. Mit 'Food Force' können Kinder lernen, was Hunger bedeutet und dass er mehr Menschen umbringt als AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen. Es gibt so viele gewalttätige Videospiele - wir haben eine echte Alternative."

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. GoDaddy Operating Company, LLC., Ismaning

Food Force
Food Force
Im grafisch eher schlicht wirkenden Spiel gilt es, sechs verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Tausende von Menschen müssen schnell versorgt, Hilfsflüge gesteuert, mit Rebellen verhandelt und Dörfern beim Wiederaufbau mit Nahrungsmitteln geholfen werden. Vor jeder Aufgabe erklärt ein Video die humanitäre Arbeit - so soll vermittelt werden, wie das WFP arbeitet, woher die Nahrungsmittel kommen und welche Nährstoffe der Körper braucht. Berücksichtigt werden alle Schritte von der Nothilfe bis zur langfristigen Hilfe zur Selbsthilfe.

Unter www.food-force.com gibt es das Windows-Spiel zum Download, Lehrer finden dort auch Lehrmaterial. Das WFP hilft eigenen Angaben zufolge etwa 90 Millionen Menschen in über 80 Ländern mit Nahrungsmitteln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 29,99€
  2. (-73%) 7,99€
  3. (-80%) 3,99€

S-O-D 09. Mai 2005

Gott seit ihr dämlich....^^

Nameless 16. Apr 2005

"...Hilfsflüge gesteuert, mit Rebellen verhandelt..." Dazu könnte man auch einen...

MK 15. Apr 2005

...aber nein, die Kiddies geben lieber Unsummen für furzgeräusche, beknackte Bildchen und...

Eye-Q 14. Apr 2005

NT

Duke Nukem 14. Apr 2005

Ist doch vom Prinzip her bestimmt ähnlich!? Kleiner makaberer Scherz am Rande von, Duke...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /