Abo
  • Services:

Mit Computerspiel gegen die Hungersnot

Lernspiel soll Kindern Hunger und humanitäre Hilfe verständlich machen

Das im Rahmen des UN-Welternährungsprogramms (WFP) entwickelte Spiel "Food Force" soll insbesondere Kindern zwischen 8 und 13 Jahren die humanitäre Arbeit veranschaulichen. Vorgestellt wurde das Spiel, in dem der Hunger in Krisengebieten eingedämmt werden soll, auf der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna.

Artikel veröffentlicht am ,

Food Force
Food Force
"Heute muss man Kinder mit der neuesten Technologie ansprechen", sagte Neil Gallagher, WFP-Kommunikationsleiter. "Die meisten Kinder in industrialisierten Ländern wissen überhaupt nicht, was eine Hungersnot ist. Mit 'Food Force' können Kinder lernen, was Hunger bedeutet und dass er mehr Menschen umbringt als AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen. Es gibt so viele gewalttätige Videospiele - wir haben eine echte Alternative."

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven

Food Force
Food Force
Im grafisch eher schlicht wirkenden Spiel gilt es, sechs verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Tausende von Menschen müssen schnell versorgt, Hilfsflüge gesteuert, mit Rebellen verhandelt und Dörfern beim Wiederaufbau mit Nahrungsmitteln geholfen werden. Vor jeder Aufgabe erklärt ein Video die humanitäre Arbeit - so soll vermittelt werden, wie das WFP arbeitet, woher die Nahrungsmittel kommen und welche Nährstoffe der Körper braucht. Berücksichtigt werden alle Schritte von der Nothilfe bis zur langfristigen Hilfe zur Selbsthilfe.

Unter www.food-force.com gibt es das Windows-Spiel zum Download, Lehrer finden dort auch Lehrmaterial. Das WFP hilft eigenen Angaben zufolge etwa 90 Millionen Menschen in über 80 Ländern mit Nahrungsmitteln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-67%) 19,80€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 31,99€

S-O-D 09. Mai 2005

Gott seit ihr dämlich....^^

Nameless 16. Apr 2005

"...Hilfsflüge gesteuert, mit Rebellen verhandelt..." Dazu könnte man auch einen...

MK 15. Apr 2005

...aber nein, die Kiddies geben lieber Unsummen für furzgeräusche, beknackte Bildchen und...

Eye-Q 14. Apr 2005

NT

Duke Nukem 14. Apr 2005

Ist doch vom Prinzip her bestimmt ähnlich!? Kleiner makaberer Scherz am Rande von, Duke...


Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /