Abo
  • Services:
Anzeige

Athlon64-Chipsatz mit HyperTransport und drei Grafikkarten

Interfaces für Parallelbetrieb von Grafikkarten nach PCIe, AGP und PCI

Das aus den bisherigen Konkurrenten ALi und UMC hervorgegangene Unternehmen ULi stellt mit der Northbridge M1695 einen interessanten Chipsatz für den Athlon64 vor. Zusammen mit weiteren Bausteinen, die per HyperTransport angebunden werden, sind drei Grafikkarten in einem PC möglich.

ULi-Testsystem mit drei Grafikkarten
ULi-Testsystem mit drei Grafikkarten
Laut ULi eignet sich der neue Chipsatz für alle aktuellen AMD-Sockel, also nicht nur 939 und 940, sondern auch für den durch den Sempron wiederbelebten Socket 754 (Sockel-A-Nachfolger). Die genaue Ausstattung des Chipsatzes, der aus der Northbridge M1695 und der Southbridge M1567 besteht, gab ULi noch nicht bekannt.

Anzeige

Fest steht jedoch, dass die Bausteine nicht nur an den Prozessor über HyperTransport angebunden werden, sondern auch untereinander über den schnellen Bus kommunizieren. ULi spricht dabei von einer "Tunnel-Architektur" für HyperTransport-Zugriffe, bei der sich weder die Chipsatz-Bausteine noch der Prozessor gegenseitig blockieren sollen.

Dadurch ist es auch möglich, eine PCIe-x16-Grafikkarte (über die Northbridge) und eine AGP-8x-Grafikkarte sowie eine PCI-Grafikkarte (beide über die Southbridge) in einem PC zu betreiben. ULi nennt für solche Konfigurationen unter anderem "virtuelle Realitäten" als Anwendungsgebiet.

Bisher ist noch nicht klar, wann und zu welchen Preisen Mainbords mit dem neuen Chipsatz erscheinen sollen. Mit Asus hat sich aber immerhin bereits ein bedeutender Hersteller zum Einsatz der neuen ULi-Bausteine bekannt. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
Neo 16. Apr 2005

Die Geschichte mit den drei Grafikkarten so markant reinzubringen ist IMHO totaler...

Mo 14. Apr 2005

Ähm, selbst mechanisch sind Sockel A und Sockel 754 völlig verschieden! Der Sockel A hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HighTech communications GmbH, München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel