Abo
  • Services:

Roadmap: Pentium D kommt Ende Mai 2005

Was bisher über die ebenfalls noch für 2005 versprochene Virtualisierungstechnik Vanderpool spekuliert wurde, scheint sich nun zu bewahrheiten: Sie ist wohl auch in den aktuellen 600-Prozessoren vorhanden, aber abgeschaltet. Laut der Roadmap will Intel noch im zweiten Quartal, aber zu einem ungenannten Datum, 600er-CPUs auf den Markt bringen, die Vanderpool unterstützen.

Stellenmarkt
  1. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. Hoyer GmbH Internationale Fachspedition, Hamburg

Damit steht Intels Angebot für schnelle Desktop-CPUs 2005 ziemlich klar da - massive Taktsteigerungen sind bisher nicht geplant, können aber auch nicht ausgeschlossen werden. Selbst der Pentium D soll erst mit seinem Nachfolge-Core "Presler" im ersten Quartal 2006 auf 3,4 GHz beschleunigt werden. Da Presler aber mit Strukturbreiten von 65 Nanometern gefertigt wird, bringt Intel dann für jeden Core 2 MByte Level-2-Cache auf dem Die unter. Der Pentium D und auch die Extreme Edition 840 verfügen bisher nur über 2x1 MByte. Presler durchbricht dann erstmals auch das von BMW geborgte Nummerierungsschema der Intel-Prozessoren: Er wird Nummern nach dem Schema 9xx tragen.

Prozessor Takt
Pentium D "Presler" 95x 3,4 GHz
Pentium D "Presler" 94x 3,2 GHz
Pentium D "Presler" 93x 3,0 GHz
Pentium D "Presler" 92x 2,8 GHz


Vielleicht hat sich Intel ja diesmal von Porsche inspirieren lassen. Ein Modell "911" ist jedoch noch nicht vorgesehen. [von Nico Ernst]

 Roadmap: Pentium D kommt Ende Mai 2005
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

andreasm 19. Mai 2005

hmm ich würde mal sagen, dass hier bald mal ne Anmeldepflicht vonnöten ist.... das ist ja...

fischkuchen 14. Apr 2005

Vielleicht liegts ja auch an der Qualität der hergestelten Prozessoren, evtl müsste man...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
    3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /