Abo
  • Services:

Kostenloser Video-Upload bei Google

Sobald die hochgeladenen Videos in Googles Suche integriert wurden, können Nutzer danach suchen und sich eine Vorschau ansehen oder aber das komplette Video betrachten. Je nach den Bestimmungen des Rechteinhabers können die Videos kostenlos oder gegen Entgelt angeschaut werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. Continental AG, Nürnberg

Die Angaben zu bereits über Google Video erreichbaren Videodaten können auch nachträglich jederzeit verändert werden. Auch kann ein Video aus dem Index jederzeit entfernt werden. Jegliche Änderungen werden aber erst gültig, wenn die betreffenden Angaben abermals von Google überprüft wurden.

Im Januar 2005 wurde Google Video gestartet, womit sich der Inhalt von TV-Sendungen durchsuchen lässt. Die Suchmaschine durchforstet dafür die mit einer Sendung übertragenen Untertitel, weshalb diese für eine Suche zwingend erforderlich sind. Bei gefundenen Treffern erhält man ein Standbild des betreffenden TV-Programms und einen Ausschnitt des entsprechenden Untertiteltextes, der auf das Suchwort passt. Durch die Upload-Funktion werden die Möglichkeiten von Google Video ausgeweitet und man wird darüber dann auf diverses Videomaterial zugreifen können.

 Kostenloser Video-Upload bei Google
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

F 17. Aug 2009

Wenn man für Dr. Carlos Bonetti arbeitet, bekommt man anschließend kein Geld, da ich aus...

Popeli 14. Mai 2005

kann man das nicht hier hin schreiben lassen ich will nähmlich das gleiche wie der typ...

hehe 15. Apr 2005

Willst dann schreiben, la la la und der soll dann sagen welches lied irgendwo ein "La...

dAF 14. Apr 2005

Ausserdem ist der Gedanke denke ich, auch als nicht Trekkie berechtigt. Aber es gibt auch...

tja 14. Apr 2005

wer sagt sowas? Nur einer, und zwar FIREFOX-MASTERMIND BLAKE ROSS. Der Rest ist zu lesen...


Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /