Abo
  • Services:

Schneller Notebook-Prozessor von AMD

Mobile AMD Athlon 64 Prozessor 3700+ läuft mit 2,4 GHz

Mit dem Mobile AMD Athlon 64 Prozessor 3700+ bietet AMD nun einen neuen High-End-Chip für Notebooks an, der vor allem in voll ausgestatteten Geräten zum Einsatz kommen soll. Erste Notebooks auf Basis des neuen Chips sollen ab sofort zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

So bietet Gateway mit dem Notebook 7426GX laut AMD ein erstes Gerät auf Basis des neuen Mobile Athlon 64 3700+ an, das mit WLAN nach 802.11a/b/g aufwartet.

Stellenmarkt
  1. AUNOVIS GmbH, Karlsruhe
  2. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal

Der neue Chip wird in 90-Nanometer-Technik gefertigt, verfügt über 1 MByte L2-Cache und läuft mit einer Taktfrequenz von 2,4 GHz, die Thermal Design Power gibt AMD mit 62 Watt an.

Gefertigt wird er in AMDs Fab 30 in Dresden. Er erweitert die Reihe von AMDs Mobile-Athlon-64-Prozessoren, die nun die Modelle 2800+, 3000+, 3200+, 3400+ und 3700+ umfasst.

Der neue Notebook-Prozessor soll ab sofort bei Abnahme von 1.000 Stück zu einem Preis von 336,- US-Dollar zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 9,95€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

MK 14. Apr 2005

Den gab's "damals" (vor 3 Monaten ;-) ) leider noch nicht. :-( Das nächste mal wird's...

auch ein Gast 14. Apr 2005

Klasse Info, Danke!

Glacier 14. Apr 2005

Klar das macht Sinn ;) Danke Lieschen.... /glacier


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /