• IT-Karriere:
  • Services:

ICMP kann TCP/IP Probleme machen

IETF weist auf Sicherheitsprobleme in TCP/IP hin

In einem nun von der Internet Engineering Task Force (IETF) veröffentlichten Artikel weist Fernando Gont auf die Möglichkeiten hin, mit denen sich mit speziell präparierten ICMP-Paketen TCP/IP-Verbindungen unterbrechen lassen. Diese eher theoretischen Probleme sind nicht neu und bekannt, könnten mit zunehmender Bandbreite und größeren TCP-Fenstern aber zu einem Problem werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Über ICMP werden unter anderem Fehlermeldungen zwischen Rechnern ausgetauscht. Wird per ICMP ein Fehler gemeldet, muss TCP nach den Spezifikationen darauf reagieren. Genau hier liegt das Problem, denn Informationen darüber, welches Transport-Protokoll den Fehler ausgelöst hat, stecken im ICMP-Paket. Sicherheitsüberprüfungen sind - was diese Daten betrifft - bislang nicht vorgeschrieben, so dass sich unter ganz bestimmten Voraussetzungen über präparierte ICMP-Pakete diverse Angriffe fahren lassen.

Gont beschreibt nicht nur mögliche Angriffsszenarien, sondern auch Möglichkeiten, sich gegen diese zu schützen. Hersteller von Netzwerk-Equipment, wie beispielsweise Cisco, konnten sich bereits mit der Problematik im Detail auseinander setzen, da der jetzt erst von der IETF verbreitete Aufsatz von Gont schon am 22. Dezember 2004 veröffentlicht wurde. Auch Microsoft und Sun haben auf die Probleme reagiert und einige TCP/IP-Umsetzungen sehen bereits entsprechende Sicherheitsmaßnahmen vor, einige listet das US-Cert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...

Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
    •  /